Uli
Linklisten-Submitter
Beiträge: 1
Registriert: So Jan 10, 2021 10:25 am

Wie melde ich meine mehrsprachige Website korrekt bei der GSC an?

Di Jan 12, 2021 4:38 pm

Einen schönen guten Tag. Ich bräuchte Eure Hilfe bei folgenden Fragen. War länger nicht mehr aktiv und daher ist mir einiges rund um die GSC Einreichung unklar.
Ich habe eine website https://example.com mit 2 subdomains https://de.example.com und https://en.example.com .
Auf denen Subdomains befinden sich jeweils identische Inhalte in Deutsch bzw. Englisch.
Die Hauptdomain example.com ist derzeit leer.
Beide subdomains verfügen über eine entsprechende sitemap.txt. Doch was mache ich mit der Hauptdomain https://example.com ? Welche Inhalte, sitemap u.s.w. soll diese enthalten?
Das ist mir leider nicht klar. Soll diese leer bleiben? Benötigt sie dennoch eine robots.txt und sitemap, und wenn ja, was soll dann darin stehen?
Wäre es vorteilhaft, auf der Hauptdomain eine einfache ggfs. Zweisprachige Willkommensseite zu machen mit einer Sprachauswahl, welche auf die jeweilige Subdomain verlinkt?
Ausserdem ist mir unklar, wie die Domains bei der GSC eingereicht werden sollen.
Als Domain „example.com“ oder als URL Präfix, jeweils eine für jede Subdomain und davon jeweils einmal http und einmal https?
Ich würde mich sehr über jede Hilfestellung sehr freuen und möchte noch dazu sagen, dass die Domain und auch die Subdomains bereits seit gut 10 Jahren bestehen und auch bei Google angemeldet waren, jedoch alte http Inhalte hatten. Die Hauptdomain war bisher ein http Weiterleitung auf die englische Subdomain.
Nun habe ich die website komplett neu erstellt und die Domain über HTTPS abgesichert.
ich möchte jetzt nichts falsch machen.
Vielen Dank im Voraus für Eure Tipps.

Zurück zu „Google Forum“