Manuel Fuchs
Administrator
Beiträge: 454
Registriert: Mo Jul 05, 2004 12:25 am
Wohnort: Donaueschingen

Preiswerte Suchmaschinenoptimierung - Qualität vs. Kosten

Fr Jun 13, 2008 6:49 am

Immer wieder bekomme ich die Frage gestellt, ob es preiswerte Suchmaschinenoptimierung in Verbindung mit guten Ergebnissen überhaupt geben kann. Meine Antwort auf diese Frage ist immer die selbe: JA. Die Begründung ist logisch, bedarf aber einiger Hintergrund-Infos.

Die elementare Frage, anhand derer man sich den Argumentationsstrang herleiten kann ist: Was leistet "gute" Suchmaschinenoptimierung?

Eine gute SEO-Kampagne leistet einen Mehrwert für den Kunden. Das Ziel ist immer eine Optimierung eines defizitären IST-Zustandes. Es wird versucht, die Differenz zwischen einem idealen Soll-Zustand und dem Ist-Zustand auszugleichen. Das Interessante daran ist, dass diese Differenz nur in den wenigsten Fällen immer voll ausgeglichen werden muss.

Durch gezielte Planung, Konversation mit dem Kunden und insbesondere auch durch das vorherige Abstecken von Kampagnen-Zielen kann man - auch bei kleineren Budgets - deutliche Verbesserungen des Ist-Zustandes erzielen - auch, wenn die Seite dann eben nicht auf Platz 1 der Suchergebnisse zu einem Einzelkeyword steht.

Ziel der Optimierung ist nicht immer eine top Platzierung, sondern im Endeffekt eine - im Rahmen der finanziellen und kapazitäts-technischen Möglichkeiten des Kunden - ideale Ausschöpfung der Mittel.

Preiswerte Suchmaschinenoptimierung gibt es aber auch noch in einem anderen Zusammenhang, denn preiswert bedeutet nicht zwangsläufig billig. Wenn man das Ganze als "den Preis wert" interpretiert, so kommt man ganz schnell zu dem Schluss, dass dies bei praktisch jeder professionell durchgeführten SEO Kampagne der Fall ist. Dies liegt in der Tatsache begründet, dass die Suchmaschinenoptimierung das wohl relevanteste und insbesondere auch rentabelste Marketing Instrument für eine Vielzahl von Kunden darstellt.

In kaum einem anderen Marketing Bereich kann mit vergleichsweise geringen Investitionen ein derartiges Anfragen-, Image-, oder Kontakt-Pensum erreicht oder geschaffen werden, wie es die SEO schafft. Sicher - es gibt noch virale Kampagnen und groß angelegte Werbekampagnen, die - aufgrund der viralen Effekte oder eben aufgrund des groß angelegten, hoch budgetierten Marketing-Mix optimale Effekte ergeben. Aber trotzdem bleibt die Suchmaschinenoptimierung verhältnismäßig preiswert.

Lange Rede, kurzer Sinn: bei der Wahl des richtigen SEOs kann - egal bei welchem Budget - immer von preiswerter Suchmaschinenoptimierung die Rede sein.

Zurück zu „Kundenfragen“