Oli89
Linklisten-Submitter
Beiträge: 1
Registriert: Sa Mai 02, 2020 6:31 pm

Double Content aufgrund Relatet-Posts

Sa Mai 02, 2020 7:03 pm

Hallo zusammen,

ich bin aktuell dabei meine Webseite Goldhamster-wissen.de seofreundlicher zu gestalten.

Hierbei habe ich ein SEO-Tool getestet, welches mich darauf aufmerksam gemacht hat, dass ich Doppelten Inhalt auf meiner Seite habe.

Nachdem ich dem Thema nachgegangen bin, habe ich festgestellt, dass das Tool die empfohlenen weiteren Themen, welche ein Plugin erstellt meint.
Bei diesen Empfehlungen habe ich aktuell immer einen Anlesetext dabei. Da manche Seite auf mehrerer Seiten als Empfehlung angezeigt werden, entsteht somit der doppelte Inhalt.

Ich wollte nun bei euch als SEO-Profis nachfragen wie ich am besten mit diesem Thema umgehen soll?
Ist der Doppelte Inhalt in diesem Fall egal, weil er von Google als Empfehlung für den anderen Artikel wahrgenommen wird,
oder sollte ich aus Seosicht den Anleser entfernen, auch wenn dies sicherlich die Leserfreundlichkeit senkt?

Oder habt Ihr sonst Tipps wie ich hiermit am besten umgehe?

Über eine Antwort von euch würde ich mich sehr freuen.

Viele Grüße
Oli

Manuel Fuchs
Administrator
Beiträge: 471
Registriert: Mo Jul 05, 2004 12:25 am
Wohnort: Donaueschingen

Re: Double Content aufgrund Relatet-Posts

So Mai 10, 2020 8:19 pm

Hallo Oli,

das stimmt grundsätzlich schon, was das Tool ausgibt: Es sind dann definitiv doppelte Inhalte vorhanden.
Aber: Doppelte Inhalte kommen nur dann als negativer SEO-Faktor zum Tragen, wenn sie prozentual zum gesamten Fließtext relevant sind. Bei "ähnlichen Beiträgen" ist das normalerweise eben nicht der Fall.

Wenn die "Teaser-Texte" nicht extrem lang sind, sehe ich hier absolut kein Problem.
Google erkennt das dann einfach als Mehrwert und alles ist gut.
Sollten die Texte jedoch extrem lang sein (z.B. 100 Wörter+ pro "ähnliches Thema", dann kann sich das schon negativ auswirken - weil dann die Duplikate in Verhältnis zum gesamten Fließtext der jeweiligen Unterseite einen beträchtlichen Teil ausmachen.

Beste Grüße
Manuel

Zurück zu „Suchmaschinenoptimierung“