Max123s
Linklisten-Submitter
Beiträge: 1
Registriert: Di Apr 18, 2017 7:30 pm

URL Struktur für Hotel Website

Di Apr 18, 2017 7:31 pm

Hey,

mein Team und ich arbeiten zur Zeit an einer Hotelvergleichswebsite und sind uns uneinig über die URL Struktur.

Wir haben Landingpages für:

1. Cities
2. Sights
3. States

Die Hauptkeywords sind meistens "Hotels in Cityname" oder "Hotels near Sightname".

Was ist der beste Weg, die URL Struktur SEO freundlich zu machen?

https://hotels-example.com/hotels/cities/cityname
https://hotels-example.com/hotels/sights/sightname
https://hotels-example.com/hotels/states/statename

oder

https://hotels-example.com/hotels/cityname
https://hotels-example.com/hotels/sightname
https://hotels-example.com/hotels/statename

oder

https://hotels-example.com/hotels-in-cityname
https://hotels-example.com/hotels-in-sightname
https://hotels-example.com/hotels-in-statename

Oder gibt es sogar bessere Wege, die Seite zu strukturieren? Welche Struktur ist Vorteilhaft für gute Rankings?

Ich würde mich über Eure Meinung freuen!

Viele Grüße,

Max

Manuel Fuchs
Administrator
Beiträge: 439
Registriert: Mo Jul 05, 2004 12:25 am
Wohnort: Donaueschingen

Re: URL Struktur für Hotel Website

Di Apr 18, 2017 8:17 pm

Hallo Max,

das kann man nicht pauschal beantworten. Die URL-Struktur hat nur noch bedingt direkten Einfluss auf gute Rankings - jedoch ist sie zentraler Faktor für die Ausbaufähigkeit, die Conversion und nicht zuletzt auch für die Nutzererfahrung ("Haltezeit").

Im Umkehrschluss führen "unsaubere" URLs dazu, dass:

Webseiten nicht oder nur schwer skalierbar werden
Die Conversion schlechter ist, als sie sein könnte
Die Haltezeit geringer ist, als sie sein könnte

Indirekt führt eine schlecht gewählte, suboptimale URL-Struktur daher sehr wohl zu SEO-Nachteilen.

Gut - weil skalierbar - ist:

https://www.hotels-example.com/state/
https://www.hotels-example.com/state/city/
https://www.hotels-example.com/state/city/sights/

Ein Gegenentwurf wäre, die URLs von der Hierarchie zu trennen. Das widerstrebt mir zwar innerlich, jedoch hat auch dieses Konstrukt Vorteile - wie eben eine optimale Anpassbarkeit und Skalierbarkeit.

So könnte es die o.g. URLs geben, die Hotel-Unterseiten jedoch werden gezielt von der Hierarchie abgekoppelt, also z.B.

https://www.hotels-example.com/hotelname/

Damit kann man sehr flexibel arbeiten - auch wenn es logisch nicht stringent ist.

Im Übrigen schafft man dadurch auch gravierende Folgeprobleme wie z.B. doppelte Inhalte bereits im Vorfeld aus dem Weg - zumindest, wenn man das SEO-Einmalseins beherrscht.

Ganz im Ernst:

Eine Vergleichswebseite hat nur dann Chancen auf Erfolg, wenn sie groß aufgezogen wird und viele Nuancen bereits im Vorfeld bedacht werden. Ein - auf theoretischen URL-Konstrukten - basierendes Feedback ist hier weder ausreichend, noch zielführend.

Das wäre mir persönlich viel zu riskant - zumal ja auch die Option besteht, dass man andere potentielle Risiken und Potentiale außer Acht lässt. Das wiederum kostet unnötig Zeit, Geld und Nerven. Meist alles davon.

Wenn Du willst, können wir uns gerne persönlich darüber unterhalten.

Wir haben hierfür extra einen kostenlosen Beratungsservice eingerichtet. Schreib mir einfach kurz eine Mail und wir finden einen Telefontermin - absolut unverbindlich: https://www.seo-analyse.com/anfrage/

Beste Grüße
Manuel

Zurück zu „Suchmaschinenoptimierung“