schuhfan
Linklisten-Submitter
Beiträge: 2
Registriert: Fr Apr 30, 2021 9:19 am

Welches Keyword ist besser für SEO

Fr Apr 30, 2021 9:26 am

Hallo Miteinander,

wir diskutieren gerade bei uns intern welches Keyword besser für SEO auf unserer Startseite ist.
Es geht auf der Seite um das Thema "Schuhe".

Sollten wir besser das Wort "Schuhmarken". "Schuh Marken" oder doch einfach nur "Marken", da Google das ja schon selber auf "Schuh Marken" bezieht nutzen?

Ich freue mich auf eure Antworten!

Besten Dank und Gruß,
Ein Schuhfan

Manuel Fuchs
Administrator
Beiträge: 494
Registriert: Mo Jul 05, 2004 12:25 am
Wohnort: Donaueschingen

Re: Welches Keyword ist besser für SEO

So Mai 02, 2021 4:53 pm

Hallo schuhfan,

die Frage kann man nicht pauschal beantworten.

Es kommt ganz darauf an, was Du unter "Keyword" verstehst - aber eben auch, wie Du diese Info einsetzen wirst.
Ein Keyword kann sich auf den Metatag Keywords beziehen, auf den Fokus der Textinhalte, auf die gesamte Startseite inklusive Quelltext usw.

Wenn ihr Schuhe verkauft, sollte der Fokus in allen o.g. Fällen auf "Schuhe" liegen. ;-)
Solltet ihr keine Schuhe verkaufen wollen, dann ist die Frage berechtigt, was genau ihr mit der Seite bezwecken wollt ...

Das Ganze kann man endlos so weiter ausführen - je mehr Infos Du lieferst, desto passender wird meine Antwort sein.

Beste Grüße
Manuel

schuhfan
Linklisten-Submitter
Beiträge: 2
Registriert: Fr Apr 30, 2021 9:19 am

Re: Welches Keyword ist besser für SEO

Mo Mai 03, 2021 2:08 pm

Hallo Manuel,

vielen Dank für deine Antwort!
Es geht um die Seite schuhfans.de

Besten Gruß!

Manuel Fuchs
Administrator
Beiträge: 494
Registriert: Mo Jul 05, 2004 12:25 am
Wohnort: Donaueschingen

Re: Welches Keyword ist besser für SEO

Mo Mai 03, 2021 10:19 pm

Hallo schuhfan,

ich habe mir eure Seite angesehen. Fakt ist, dass ihr mit "Schuhe" auf der Startseite in jeder Hinsicht grundsätzlich richtig aufgestellt seid. Das Problem (aber auch das Potential) an der Sache ist, dass ihr euch in einem der kompetitivsten Märkte überhaupt bewegt. Ihr braucht also eigentlich alles - insbesondere müsstet ihr intensiv auf die Marken gehen und eigentlich flächendeckend extreme Mehrwerte schaffen.

Da ihr - so zumindest der Schein auf den ersten Blick - ausschließlich Redirects einsetzt, lauft ihr grundsätzlich von Anfang an immer in Gefahr, von Google als reines Affiliate-Konstrukt abgewertet zu werden. Das passiert von Zeit zu Zeit in den meisten Affiliate-Bereichen - meist ohne Vorwarnung und branchenspezifisch, manchmal auch branchenübergreifend.

Dieses Risiko lässt sich durch Mehrwerte im Onpage-Bereich (Content, Bilder, aber auch technische Features wie Rich Snippets etc.) deutlich senken.

Beste Grüße
Manuel

Zurück zu „Suchmaschinenoptimierung“