flipchart
Linklisten-Submitter
Beiträge: 2
Registriert: Fr Mai 26, 2017 12:51 pm

Google Ranking & mobile first Index

So Nov 12, 2017 10:21 pm

Hallo zusammen,

ich wollte mich kurz melden, da mein Bürobedarfs-Shop (ich hatte vor einem halben Jahr schonmal was dazu gepostet) wieder massiv in den Google Suchergebnissen schwankt. Das mit dem Flux habe ich schon verstanden, aber was akutell los ist, verstehe ich keineswegs.

Nun habe ich etwas über den mobile first Google-Index gelesen und bin mir nicht sicher, ob die massiven Veränderungen damit zu tun haben.

Nochmals zur Erinnerung: Meine Seite war bis Anfang des Jahres immer stabil platziert und hatte viele top 10 Rankings inne. Seit fast 7 Monaten geht es nun drunter und drüber und gerade in den letzten Wochen habe ich das Gefühl, dass ich mich nicht mehr auf die klassischen SEO-Tools verlassen kann.

Die Sprünge meiner Webseite reichen von den top10 bis außerhalb der ersten 300 Suchergebnisse - und zurück.

Das ist doch nicht normal, oder?

Habt ihr schon Erkenntnisse bzgl. des mobile first Google-Algorithmus? Muss ich mir Sorgen machen? Und vor allem: Was kann man unternehmen, um einen Shop zu stabilisieren?

Grüße
Stefan

Manuel Fuchs
Administrator
Beiträge: 462
Registriert: Mo Jul 05, 2004 12:25 am
Wohnort: Donaueschingen

Re: Google Ranking & mobile first Index

Mo Nov 13, 2017 12:02 pm

Hallo Stefan,

wie wir damals schon telefonisch besprochen hatten, ist eine "blinde Einschätzung" ohne Kenntnis der Domain extrem unpraktisch. ;-)
Fakt ist auf jeden Fall, dass Google mit der Umsetzung des mobile first index begonnen hat und einzelne Seiten bereits auf dem neuen Algorithmus laufen. Fakt ist jedoch auch, dass niemand weiß, ob eine Webseite nun "auf mobile first" läuft, oder nicht.

Die aktuellen Schwankungen in den Serps sind in den meisten Branchen durch die jüngsten Google-Updates bedingt. Dadurch, dass jedoch - wie von offizieller Seite bereits bestätigt wurde - das Rollout des mobile first index bereits begonnen hat und nicht mehr rückgängig gemacht wird, kann man aktuell einfach nicht sicher sagen, durch was genau welche Änderung bedingt ist.

Gerade bei einem Shop ist das extrem unpraktisch. Es gibt schon erste Ansinnen (vor allem im US-Web), die darauf abzielen, Google um mehr Transparenz bei der Umsetzung des mobile first index abzuringen. Eine Idee auf seroundtable.com war beispielsweise, dass Google eine Art Flag setzt, wenn eine Webseite unter dem neuen Index steht.

Andererseits - und das ist eben auch Fakt - ändert das rein gar nichts. Die Serps bleiben in nächster Zeit noch deutlich mehr in Bewegung, als sonst. In einigen Branchen ist der Flux jedoch viel zu stark, als dass man damit überhaupt noch unternehmerisch kalkulieren könnte. Ich denke nicht, dass das in dieser Intensität bestehen bleibt, sondern bin fest davon überzeugt, dass die Wogen sich nach und nach glätten werden.

Da eine Algorithmus-Umstellung in diesem Umfang auch für Google mehr oder weniger Neuland ist, denke ich, dass die Schwankungen vorerst bestehen bleiben, aber sich nach und nach eine klare Linie abzeichnen wird. Das exakte Timing kennt (wenn überhaupt) dann nur Google.

Wenn Du willst, dann kannst Du mir gerne mal Deine Domain nennen oder mailen, dann schaue ich mir das im konkreten Fall an. So könnten wir auch ausschließen, dass ggf. andere Faktoren an den Schwankungen beteiligt sind.

Beste Grüße
Manuel

Zurück zu „Suchmaschinenoptimierung“