Google Penalty: Abstrafung durch Google

Von einer „Google Penalty“ oder der „Abstrafung durch Google“ haben die meisten Website-Betreiber gehört. Was aber zieht eine Penalty nach sich? Wir zeigen Ihnen, was eine Abstrafung durch Google bedeutet und wie Sie diese beheben.

Ihre Website wurde bereits abgestraft? Handeln Sie schnell: Jeder Tag führt zu Besucher- und damit zu Umsatzeinbußen. Gern beheben wir Probleme mit Ihrer Website schnell und professionell!

Was ist die Google Penalty?

Unter bestimmten Voraussetzungen kann Ihre Webseite von Google abgestraft werden. Am konkreten Beispiel wird deutlich, welche Auswirkungen drohen:

Bislang hat Ihre Zielgruppe Sie bei der Suche mit einem bestimmten Suchbegriff an erster Stelle in den Google-Suchergebnissen gefunden. Während der Penalty-Phase finden dieselben Suchenden Sie nicht einmal mehr auf Seite 1 der Suchergebnisse – obwohl Sie zwischenzeitlich nichts an den relevanten Inhalten oder der Technik Ihrer Webseite geändert haben.

Die Abstrafung hat somit in erster Linie die Auswirkung, dass potentielle Kunden Ihre Website nicht mehr in den Suchergebnissen auffinden. Da Google heutzutage ein wichtiger Traffic-Lieferant für Websites ist, drohen umgehend Umsatzeinbußen.

Durch Google abgestraft? Wir unterstützen Sie!

  1. Kostenlos: Google-Penalty-Analyse noch heute
  2. Support: Im Notfall auch am Wochenende erreichbar
  3. Schnell: Penalty-Bereinigung schon innerhalb weniger Stunden/Tage
  4. Fair: Festpreis oder 100 % erfolgsbasiert
  5. Erfahren: Über 12 Jahre SEO-Expertise
NEU: Google-Penalty Entfernung – auch zu 100% auf Erfolgsbasis

Tel. 0771 – 1589439
oder per Anfrage-Formular

Gründe für eine Google Penalty

Google verfügt über eigene Guidelines: Diese stellen umfangreiche Richtlinien für Webmaster dar, um „Google-konforme“ Websites aufzubauen.

Verstoßen Websites gegen eine oder mehrere dieser Richtlinien, droht die Gefahr der Abstrafung. Das Ranking derartiger Webseiten sinkt im Vergleich zur Konkurrenz, sodass (gerade bei Online-Shops) ein direkter Rückgang von Umsatz und Gewinn folgen. Folgendes kann zu einer Abstrafung bzw. Google-Penalty führen:

  • Reiner Keyword-Spam ohne inhaltlichen Mehrwert landet schnell auf den hinteren Rängen.
  • Doppelte Inhalte, die Sie offensichtlich von anderen Webseiten kopiert haben (beliebt ist unter anderem Wikipedia als Quellinhalt), führen ebenfalls zur Abstrafung.
  • Sicherheitsgründe spielen ebenfalls eine Rolle: Entdeckt Google Schadsoftware auf der Webseite, sinkt das Ranking. Das kann auch dann der Fall sein, wenn Sie sich keiner Schuld bewusst sind und Trojaner beispielsweise über infizierte Werbung auf Ihrer Webseite verteilt werden.
  • Inhalte, die aus rechtlicher Sicht problematisch sind, führen ebenfalls zur Penalty.

Sollten Sie von einer Google Penalty betroffen sein, lässt sich dies recht deutlich nachvollziehen: an einem deutlichen und anhaltenden Rückgang der Benutzerzahlen. Gemeint sind damit nicht saisonal bedingte Rückgänge, sondern ein scheinbar unerklärliches Nachlassen der Besucher.

Erste Hilfe bei Abstrafungen durch Suchmaschinen

Die gute Nachricht: Jede Abstrafung lässt sich beheben. Einerseits können Sie selbst aktiv werden, indem Sie Spam beseitigen, doppelte Inhalte und Content ohne Mehrwert löschen beziehungsweise verbessern. Auch „verborgener Text“ – der beliebte Trick mit weißer Schrift auf weißem Hintergrund – führt schnell zur Abstrafung.

Die Gefahr beim selbst durchgeführten Eingriff: Bei Zeitmangel oder fehlenden technischen Zusammenhängen werden nicht alle Penalty-Ursachen restlos beseitigt werden. Die Folge: Die Google-Penalty bleibt bestehen!

Wir bieten Ihnen als daher unseren kostenlosen Erste-Hilfe-Service an: Kontaktieren Sie uns schnellstmöglich, unser kompetentes SEO-Team analysiert umgehend die Probleme der betroffenen Webseite. Dieser Service ist für Sie kostenlos.

Nach der Erst-Analyse leiten wir alle Schritte ein, die zur zeitnahen Aufhebung der Abstrafung führen, sodass Ihre Webseite wieder deutlich besser platziert wird. Wir konnten schon viele Abstrafungen erfolgreich diagnostizieren und beheben. Fragen Sie uns nach Referenzen und vertrauen Sie unserer Erfahrung.

Unsere Dienste sind auch zu 100 Prozent auf Erfolgsbasis buchbar. Kosten fallen in diesem Fall nur dann an, wenn ein nachweisbarer Erfolg stattfindet. Sie gehen also kein Risiko ein. Es muss besonders schnellgehen? Bei akuten Fällen arbeiten wir für Sie auch am Wochenende, um die geschäftsschädigende Penalty umgehend entfernen zu lassen!

Sie haben Fragen?

Kostenlose, unverbindliche Erstberatung:

Anrufer aus Deutschland:
Tel. 0771 - 1589439
Internationale Beratung:
Tel. +49771 - 1589439
Anfrage per Email:
buero@seo-analyse.com

» zum Anfrage-Formular

SEO-Analyse.com empfehlen:

Onpage Optimierung

Onpage Optimierung

Wir schaffen für Ihre Webseite oder Ihren Shop eine optimale Onpage-Basis für weiterführende Optimierungsmaßnahmen.

Offpage Optimierung

Offpage Optimierung

Natürlicher Linkaufbau gemäß den Regeln der Suchmaschinen - wir bieten ihn!

SEO Beratung

SEO Beratung

Unsere Spezialisten beraten Sie gerne hinsichtlich Ihrer akuten oder strategischen Fragen.

Ranking Monitoring

Ranking Optimierung

Bei uns Standard: qualifiziertes Monitoring Ihrer Google Platzierungen.

Google Optimierung

Google Suchmaschinenoptimierung

Wir kombinieren Google Optimierung mit ganzheitlicher Suchmaschinenoptimierung.

SEO Strategie

SEO Strategie

Praxisbewährte Strategien, die auf Zahlen und Fakten basieren.

SEO Tools

SEO Tools

Immer im Bild: professionelle SEO Tools informieren Sie über den Status Quo.