Zum Inhalt springen

SEO Analyse ┬╗ Manuelle Ma├čnahmen in der Google Search Console / Webmaster Tools vorhanden?

Manuelle Massnahmen Google SEOF├╝r Betreiber von Websites geh├Ârt es zu den schlimmsten Szenarien ├╝berhaupt: In der Google Search Console (den ehemaligen Google Webmaster Tools) werden „manuelle Ma├čnahmen“ vermeldet und die Rankings der Website fallen merklich.

Woher stammt diese Meldung? Ein menschlicher Pr├╝fer einen Blick auf die Qualit├Ąt Ihrer Webseite geworfen und vermutet einen Spam-Verdacht zur k├╝nstlichen Manipulation f├╝r bessere Suchmaschinenergebnisse. Ob verdient oder nicht ÔÇô bei manuellen Ma├čnahmen sollten Sie umgehend handeln!

Von manuellen Ma├čnahmen betroffen ÔÇô was nun?

Wir sind seit 20 Jahren als Suchmaschinenoptimierer am Markt vertreten und verf├╝gen damit ├╝ber viel Erfahrung im Umgang mit Suchmaschinen wie Google. Analyse und Behebung von manuellen Ma├čnahmen stellt f├╝r unser SEO-Team kein Problem dar. Kontaktieren Sie uns zeitnah, umso schneller k├Ânnen die manuellen Ma├čnahmen gel├Âst werden:

  1. Erste-Hilfe-Analyse: im Notfall noch heute
  2. Support: Am Wochenende f├╝r Sie erreichbar
  3. Transparente Abrechnung: auf Erfolgsbasis oder Festpreis
  4. Kompetenz: Seit 2004 als SEO-Anbieter am Markt
NEU: SEO Soforthilfe bei manuellen Ma├čnahmen

Tel. 0771 1589439 oder via Anfrage-Formular

Manuellen Ma├čnahmen bedrohen Ihr Ranking!

Manuelle Ma├čnahmen bedrohen Google RankingGoogle f├╝hrt ├ťberpr├╝fungen der Webseitenqualit├Ąt durch geschulte Mitarbeiter – sogenannte „Quality Rater“ – durch. Die automatische Bewertung durch den Google-Suchalgorithmus ist zwar sehr leistungsf├Ąhig, deckt aber nicht jede Trickserei auf. Menschliche Mitarbeiter bewerten abgelehnte Praktiken im Einzelfall noch deutlicher. Eine Vielzahl manueller Ma├čnahmen f├╝hrt zu einer Abstrafung in den Google Webmaster-Tools. Zu den h├Ąufigsten Gr├╝nden der Abstrafung z├Ąhlen:

  • unnat├╝rlicher Linkaufbau zu oder von einer Webseite
  • reiner Spam (automatisch oder durch den Nutzer generiert)
  • verborgener Text
  • Keyword Stuffing
  • Linkfarmen

In den meisten F├Ąllen ist der festgestellte Mangel keine Auslegungssache, ohnehin wird sich Google als Betreiber der weltweit wichtigsten Suchmaschine nicht auf Diskussionen mit unz├Ąhligen Webmastern einlassen. Sollten manuelle Ma├čnahmen┬á sowie eine Google-Abstrafung durchgef├╝hrt werden, wird der Webmaster im Regelfall informiert. Dies ist jedoch nur dann m├Âglich, falls die Webseite in der Google Search Console best├Ątigt wurde und die hier angegebene E-Mail-Adresse auch erreichbar ist.

Sollten Sie von Google eine Email bzgl. manueller Ma├čnahmen erhalten haben, so sollte diese E-Mail als Warnhinweis verstanden werden. Sie sollten umgehend die richtigen Ma├čnahmen zu treffen und ein dauerhaftes Streichen der Webseite aus dem Google-Index verhindern.

Es wurde nicht bewusst gegen Google-Kriterien versto├čen ÔÇô werde ich verschont?

Nein. Google hat klare Richtlinien f├╝r Webseitenbetreiber, was die Qualit├Ąt von Webseiten nach s├Ąmtlichen Kriterien anbelangt. Es findet in jedem Fall eine Abstrafung statt, wenn ein oder mehrere von Google nicht gew├╝nschte Ma├čnahmen seitens Ihres Unternehmens vermutet werden. Es spielt also keine Rolle, ob die Suchmaschine bewusst oder unbewusst get├Ąuscht wurde.

Auch hier gilt das altbew├Ąhrte Prinzip des R├Âmischen Rechts: „ignorantia legis non excusat“, das als Volksweisheit „Unwissenheit sch├╝tzt vor Strafe nicht“ den Einzug in den europ├Ąischen Sprachraum gefunden hat.

Ist meine Webseite f├╝r alle Zeiten abgestraft?

Nein, Google gibt Ihnen die M├Âglichkeit zur Beseitigung der manuellen Ma├čnahmen. Haben Sie die Spam-Ma├čnahmen eigenst├Ąndig oder mit Hilfe eines professionellen Anbieters erkannt und beseitigt, k├Ânnen Sie anschlie├čend einen Reconsideration Request bei Google stellen.

Mit diesem Antrag wird die Webseite durch Google-Mitarbeiter ├╝berpr├╝ft. Sollten die kritisierten Ma├čnahmen nicht mehr auf Ihrer Internetseite zu finden sein, zeigt sich Google gn├Ądig und erm├Âglicht ein regul├Ąres Ranking der Seite. Bei dauerhaften Verst├Â├čen verbannt Google Ihr Projekt aus dem Suchindex.

Mit professioneller Hilfe manuelle Ma├čnahmen vermeiden

Professionelle SEO Hilfe bei manuellen Ma├čnahmen in der Search Console

Als erfahrener SEO-Anbieter unterst├╝tzen wir Sie dabei, manuelle Ma├čnahmen aufzudecken und die Abwertung Ihrer Internetseite zu stoppen. Unser kostenloser Sofort-Service ist unverbindlich. Wir verschaffen uns dabei umgehend einen ├ťberblick ├╝ber Ihre Internetseite und aufgetretene Google-Meldungen.

Ob werktags oder am Wochenende: umgehend leiten wir die richtigen Gegenma├čnahmen ein und decken mit gro├čer Erfahrung auch unerkannte manuelle Ma├čnahmen auf. Unsere Dienste sind per Festpreis oder auf Erfolgsbasis buchbar. Kosten f├╝r unseren Service entstehen Ihnen in diesem Fall erst dann, wenn wir die kritisierten Ma├čnahmen erfolgreich beseitigen konnten. Stellen Sie jetzt eine unverbindliche Anfrage an erfahrene SEO-Experten!

Manuelle Ma├čnahmen in der Google Search Console k├Ânnen das Ranking einer Webseite beeinflussen, wenn von Google Spam-Verdacht oder Manipulationen zur Verbesserung der Suchergebnisse festgestellt werden.

Unsere SEO-Agentur hat seit 2004 Erfahrung in der Suchmaschinenoptimierung und bietet Unterst├╝tzung bei der Analyse und Behebung solcher Ma├čnahmen, inklusive Sofort-Hilfe und transparenter Abrechnung.

Manuelle Bewertungen erfolgen durch ÔÇ×Quality RaterÔÇť von Google, die unerlaubte Praktiken wie unnat├╝rlichen Linkaufbau, Spam, versteckten Text und Keyword Stuffing erkennen. Unabh├Ąngig davon, ob Verst├Â├če gegen Google-Richtlinien absichtlich oder unbeabsichtigt waren, k├Ânnen sie zu Abstrafungen f├╝hren.

Es ist jedoch m├Âglich, nach Erkennung und Beseitigung solcher Ma├čnahmen einen Reconsideration Request bei Google einzureichen, um die Website erneut bewerten zu lassen.

Unsere SEO-Agentur unterst├╝tzt Webseitenbetreiber dabei, manuelle Ma├čnahmen zu erkennen, Abwertungen zu stoppen und die betroffenen Seiten zu optimieren. Unser Service ist kostenfrei, bis die problematischen Ma├čnahmen erfolgreich behoben wurden.

H├Ąufige Fragen und Antworten

Wie erkenne ich manuelle Ma├čnahmen in der Google Search Console?

Um manuelle Ma├čnahmen in der Google Search Console zu erkennen, gehen Sie folgenderma├čen vor:

1. Melden Sie sich bei der Google Search Console an.

2. W├Ąhlen Sie die entsprechende Website aus, f├╝r die Sie m├Âgliche manuelle Ma├čnahmen pr├╝fen m├Âchten.

3. Gehen Sie zu „Sicherheits > Manuelle Ma├čnahmen“ in der linken Navigation.

4. Hier finden Sie Informationen zu etwaigen manuellen Ma├čnahmen, die von Google f├╝r Ihre Website verh├Ąngt wurden.

Wenn Sie manuelle Ma├čnahmen entdecken, sollten Sie umgehend handeln, um die Abstrafung zu beheben und das Ranking Ihrer Website wieder zu verbessern.

Was sind die h├Ąufigsten Gr├╝nde f├╝r manuelle Ma├čnahmen in der Google Search Console?

Die h├Ąufigsten Gr├╝nde f├╝r manuelle Ma├čnahmen in der Google Search Console sind:

  • Unnat├╝rlicher Linkaufbau zu oder von einer Webseite
  • Reiner Spam (automatisch oder durch den Nutzer generiert)
  • Verborgener Text
  • Keyword Stuffing
  • Linkfarmen

Wenn Ihre Website gegen eine dieser Richtlinien versto├čen hat, ist es wahrscheinlich, dass Google manuelle Ma├čnahmen verh├Ąngt hat. Es ist wichtig, diese Gr├╝nde zu verstehen und die entsprechenden ├änderungen vorzunehmen, um die Abstrafung zu beheben.

Kann meine Webseite wieder aus dem Google-Index entfernt werden, nachdem manuelle Ma├čnahmen verh├Ąngt wurden?

Ja, es ist m├Âglich, dass Ihre Webseite wieder aus dem Google-Index entfernt wird, nachdem manuelle Ma├čnahmen verh├Ąngt wurden. Daf├╝r m├╝ssen Sie die Gr├╝nde f├╝r die Ma├čnahmen identifizieren und entsprechende ├änderungen vornehmen, um die Probleme zu beheben.

Nachdem Sie die ├änderungen umgesetzt haben, k├Ânnen Sie einen sogenannten „Reconsideration Request“ bei Google stellen. In diesem Antrag erkl├Ąren Sie, welche Ma├čnahmen Sie ergriffen haben, um die Probleme zu l├Âsen. Google wird dann Ihre Webseite erneut ├╝berpr├╝fen und entscheiden, ob die Ma├čnahmen aufgehoben werden k├Ânnen.

Ben├Âtige ich professionelle Hilfe, um manuelle Ma├čnahmen in der Google Search Console zu beheben?

Es kann sinnvoll sein, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen, um manuelle Ma├čnahmen in der Google Search Console zu beheben. Ein erfahrener SEO-Dienstleister oder eine SEO-Agentur kann Ihnen dabei helfen, die Gr├╝nde f├╝r die Ma├čnahmen zu identifizieren und die n├Âtigen ├änderungen vorzunehmen.

Unsere SEO-Agentur verf├╝gt ├╝ber umfangreiche Erfahrung in der Suchmaschinenoptimierung und bietet Unterst├╝tzung bei der Analyse und Behebung von manuellen Ma├čnahmen. Wir stehen Ihnen zur Seite und arbeiten transparent auf Erfolgsbasis oder zu einem vereinbarten Festpreis.

Wenn Sie professionelle Hilfe m├Âchten, um manuelle Ma├čnahmen zu beheben, nehmen Sie unverbindlich Kontakt mit uns auf.

Alle Marken, Warenzeichen, Unternehmens- und Produkt-Bezeichnungen sind mit, aber auch ohne definitive Kennzeichnung, Eigentum des Inhabers der Rechte. Alle aufgef├╝hrten Elemente dienen lediglich der informativen Beschreibung.