Zum Inhalt springen
SEO Analyse » Google » Google Updates » September 2022 Core Update

September 2022 Core UpdateGoogle legt noch im dritten Quartal mit dem zweiten Core Update des Jahres 2022 nach!

Am 12.09.2022 – also gerade einmal 3 Tage nach Etablierung des neuen Ranking-Faktors „hilfreiche Inhalte“ im englischsprachigen Raum – hat Google bekannt gegeben, dass ab sofort das „September Core Update“ live geht.1

Wie jedes Update am Kernalgorithmus wird auch das September 2022 Core Update direkt weltweit ausgerollt, findet also innerhalb kürzester Zeit auch den Weg in die deutschsprachigen Suchergebnisse. Als Zeitspanne hat Google hier die üblichen 2 Wochen angegeben, wie seit dem 13.09.2022 der englischen Version der offiziellen Übersicht über die Google Search Ranking Updates zu entnehmen ist.

Hier schreibt Google:

„Released the September 2022 core update. The rollout could take 2 weeks to complete.“ 2

In der deutschsprachigen Übersicht war diese Information auch am 14.09.2022 noch nicht vorhanden. Da es sich um ein Core Update handelt, ist dies nur eine Frage der Zeit, bis die Info auch auf Deutsch erscheint. Dass das September 2022 Core Update auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz Auswirkungen auf die Suchergebnisse von Google haben wird, ist unabdingbar.

Wann endet das September 2022 Core Update?

Basierend auf der Schätzung von Google kann es bis in KW39 dauern bis das Update vollständig ausgerollt ist. Gerade bei größeren Websites und Online Shops mit viel Traffic können die Auswirkungen auch deutlich zeitverzögert eintreten oder schon vor dem offiziellen Beginn des Updates eingetreten sein. Ob eine Domain negativ von diesem Core Update betroffen ist kann aufgrund der Fülle an Updates und Änderungen nur durch intensive Analysen und Abgleiche festgestellt werden.

+++ Update +++

Google hat in der englischen Version der „Neuerungen beim Ranking in der Google Suche“ nun bekannt gegeben, dass das Core Update am 26.09.2022 beendet wurde und somit weltweit live ist:

Released the September 2022 core update. The rollout was complete as of September 26, 2022.3

In der deutschsprachigen Version der o.g. Quelle ist diese Info auch am 30.09.2022 noch nicht verfügbar. Wie so häufig wird dies auf Deutsch sicherlich zeitnah nachgetragen.

++++++++++++

Diese diffuse Situation dürfte Google auch beim September 2022 Core Update in die sprichwörtlichen Karten spielen, denn das Update des Kernalgorithmus folgt direkt auf das eine Serie an Updates. In der DACH-Region sind hier insbesondere das Mai 2022 Core Update und das Update für Rezensionen (das sogenannten „Product Reviews Update„) im Juli 2022 von Bedeutung.

Dennoch blickt man im 3. Quartal 2022 auch im deutschsprachigen Internet mit Argusaugen in Richtung USA, denn erst am 09.09.2022 hat Google hier die Fertigstellung des Helpful Content Updates vermeldet. Entgegen der offiziellen Bezeichnung ist dies jedoch kein Update im herkömmlichen Sinne, sondern schlicht der Beginn der Etablierung des o.g. neuen Ranking-Faktors „hilfreiche Inhalte, aber der hier etablierte Filter wird sich im Laufe der Zeit nicht nur selbstlernend weiter entwickeln, sondern mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit demnächst auch auf weitere Sprachversionen wie z.B. Google.de angewendet.

Was hat Google durch das September 2022 Core Update verändert?

Core Updates haben die Eigenschaft, dass sie keine Abstrafungen sein sollen. Vielmehr werden Websites und Online Shops aufgewertet, die sich im Sinne von Google signifikant aktualisiert und/oder verbessert haben. Genau genommen handelt es sich also um eine neue Gewichtung der Bewertung und somit um eine Umverteilung der bisher gültigen Google Ranking-Kriterien.

Dies ist auch in der offiziellen Dokumentation unter „Tipps für Websiteinhaber zu den grundlegenden Google-Updates“ (Anm.: Der Begriff ist eingedeutscht. Gemeint sind damit Core Updates) mit einem Beispiel veranschaulicht:

„Ihr könnt euch die grundlegenden Updates wie eine Liste der Top-100-Filme vorstellen, die ihr 2015 zusammengestellt habt. Ein paar Jahre später, 2019, aktualisiert ihr diese Liste. Die neue Liste wird natürlich etwas anders aussehen, weil jetzt ein paar tolle Filme dazugekommen sind, die es damals noch nicht gab. Vielleicht bewertet ihr manche Filme inzwischen auch anders und platziert sie etwas höher als vorher.

Die Liste sieht jetzt anders aus, das heißt aber nicht, dass die Filme, die ein paar Plätze nach hinten gerutscht sind, deshalb schlecht sind. Es gibt nur einfach neue Filme, die noch besser sind.“ 4

Dieses Beispiel von Google, was sich durch Core Updates ändert zeigt logischerweise nur die Perspektive von Google auf: Neuere oder schlicht bessere Webseiten und Shops gewinnen bei Core Updates.

Im Umkehrschluss müssen etablierte und bisher exzellent bei Google platzierte Domains jedoch von heute auf morgen gravierende Besucherrückgänge durch rückläufige Rankings bei Google zu verzeichnen haben. Das ist die Kehrseite der Medaille und die logische Konsequenz aus jedem Google Core Update.

Die Lösung ist daher nicht, einfach abzuwarten, ob die Platzierungen in den Suchergebnissen von alleine wieder steigen – das werden sie nämlich nicht, wie man aus der obenstehenden offiziellen Mitteilung von Google eindeutig ableiten kann. Ganz im Gegenteil: Man muss aktiv werden, bestehende Defizite analysieren und diagnostizieren sowie entsprechende Abgleiche mit Mitbewerbern vornehmen. Hierauf basierend kann eine zukunftsfähige SEO Strategie für eine von einem Core Update betroffene Domain entwickelt und umgesetzt werden.

Dabei sind wir als erfahrene SEO Agentur natürlich gerne behilflich.

Ihre Website verzeichnet einen Besucherrückgang ab September 2022?

Ihre Website oder Online Shop hat im September 2022 gravierende Besucherrückgänge zu verzeichnen? Das könnte sehr gut am Google September 2022 Core Update liegen! Wir sichten Ihre Domain kostenlos und unverbindlich und unterbreiten Ihnen gerne ein passendes Angebot für die professionelle Suchmaschinenoptimierung – denn nach dem Update ist bekanntlich vor dem Update.

Die Daten aus diesem Formular werden verarbeitet, um Ihre Anfrage bearbeiten zu können. Details sind in unserer Datenschutzerklärung aufgeführt.

Häufige Fragen und Antworten

Was ist das September 2022 Core Update?

Das September 2022 Core Update ist ein Update des Kernalgorithmus von Google. Google hat am 12.09.2022 bekannt gegeben, dass das Update bereits gestartet ist und die Fertigstellung etwa 2 Wochen andauern wird. Das September Core Update wurde am 26.09.2022 in KW39 beendet und weltweit verfügbar. Die Ranking-Kriteren bzw. deren Gewichtung wird anschließend verändert sein, die sprichwörtlichen Karten bei Google werden neu gemischt.

Welche Ratschläge gibt Google zum September 2022 Core Update?

Wie bei allen Core Updates gibt Google keine konkreten Ratschläge zu Maßnahmen, die vor oder nach dem Update zielführend sein könnten. Eine Übersicht mit allgemeingültigen Maßnahmen zu grundlegenden Updates stellt Google öffentich zur Verfügung. Für konkrete individuelle Handlungsempfehlungen stehen wir als SEO Agentur mit 18 Jahren Erfahrung gerne beratend zur Seite.

Unsere Website bzw. unser Online Shop hat einen deutlichen Besucherrrückgang im September 2022 verzeichnet. Ist das Google Core Update der Grund hierfür?

Ob eine Domain vom Google September 2022 Core Update betroffen ist, kann nicht pauschal beantwortet werden. Es liegt in der Natur von grundlegenden Updates, dass Domains vorher und deutlich später abgewertet oder aufgewertet werden können. Eine individuelle Einschätzung, ob eine Domain betroffen ist liefern wir Ihnen gerne im Rahmen einer kostenlosen Erstberatung zur Suchmaschinenoptimierung.

Wirkt sich das September 2022 Core Update auf die Suchergebnisse von Google in Deutschland, Österreich und der Schweiz aus?

Wie jedes Core Update wird auch das Google September 2022 Core Update weltweit ausgerollt. Dieser Vorgang dauert laut den Prognosen von Google etwa 2 Kalenderwochen ab dem 12.09.2022 an. Ab dann werden die Auswirkungen weltweit und somit auch in der DACH-Region zu verzeichnen sein.

Verwendete Quellen:

  1. https://twitter.com/googlesearchc/status/1569346698769571841
  2. https://developers.google.com/search/updates/ranking
  3. https://developers.google.com/search/updates/ranking
  4. https://developers.google.com/search/blog/2019/08/core-updates
Bildnachweis: iStock.com/porcorex


Zurück zur Hauptseite: Google Updates