Zum Inhalt springen

LAN Begriffserklärung und Definition

LANAls LAN [local area network] bezeichnet man ein Netzwerk, dass auf einen bestimmten Ort beschränkt ist. Alle LAN-Hosts sind per Netzwerkkarte und Netzwerkkabel miteinander verbunden. Je nach Geschwindigkeit der Netzwerkkarten und unter Umständen auch Länge der Kabel ergibt sich dann eine schnelle Verbindung zwischen Client und Server.

Meist bezeichnet man ein firmeninternes oder privates Intranet mit dem Begriff LAN. Per Intranet kann durch den Einsatz von PPP oder TCP/IP auf das Internet zugegriffen werden. Die Einwahlen in dasselbe regelt ein sogenannter Router – also eine Hardware-Komponente, die mit den Hosts in ständiger Verbindung steht und auf Anfrage die Internetverbindung öffnet oder schließt.

Weitere Möglichkeiten von LANs:

Des Weiteren besteht die Möglichkeit, verschiedene LANs per TCP/IP miteinander zu verbinden und somit ein umfassenderes Netzwerk zu schaffen. Viele Firmen und Konzerne nutzen die oben genannten Netzwerk-Varianten.

Bildnachweis: iStock.com/Talaj


Zurück zur Hauptseite: l