100% unverbindliche Anfrage

Bitte wählen Sie:

Thread Begriffserklärung und Definition

threadEin Thread ist elementarer Bestandteil von Foren im Internet. Er setzt sich zusammen aus einer Überschrift und aus darunter folgenden Beiträgen von Diskutierenden bzw. Fragenden und Antwortenden. Ein Thread wird auch als Strang oder streng übersetzt als Faden bezeichnet. Threads kommen nur im Internet vor.

Ein Thread im Internet

Ein Thread kommt klassischerweise in üblichen Diskussionsforen im Internet vor. Es gibt zahlreiche Formen von Foren: Solche, die eine sehr allgemeine Usergruppe ansprechen und kein spezielles Themengebiet vorgeben und solche, die sehr speziell nur eine bestimmte Nutzergruppe ansprechen. So gibt es beispielsweise Diskussionsforen, die sich ganz eng an Themengebieten wie einer bestimmten Sportart oder sogar eine speziellen Automarke orientieren. Dort treffen sich auch nur jene, die an diesem Thema interessiert sind und tauschen sich dort aus. Wer beispielsweise eine Frage hat, die er gerne mit der übrigen Nutzergruppe diskutieren möchte, eröffnet einen Thread (in Foren). Darauf folgen dann normalerweise Antworten von anderen Mitgliedern und er entwickelt sich eine Diskussion. Wie lange ein Thread bzw. eine Diskussion werden kann, hängt stark davon ab, wie spannend und kontrovers das vorgegebene Thema ist. Ein Thread kann durchaus provokant sein und für sehr viel Gesprächsstoff sorgen. In anderen Fällen stellt jemand eine Frage und das Thema ist bereits mit der ersten Antwort abgefrühstückt und erzeugt wenig Interesse.

Einen Thread richtig formulieren

Wer selbst Foren nutzt und dort gerne mitdiskutiert, sollte die Regeln zum Öffnen von Threads kennen. In jedem Diskussionsforum ist es schade, wenn Themen redundant diskutiert werden. Das bedeutet, dass man vor dem Öffnen eines eigenen Beitrages prüfen sollte, ob schon ein ähnliches oder gar identisches Thema existiert. Bevor man nämlich den Thread selbst neu eröffnet, könnte man stattdessen auf die Antworten und Ratschläge im anderen Beitrag zurückgreifen. Ein Diskussionsforum, in welchem ständig die gleichen Beiträgen und Themen existieren, wird für alle Beteiligten schnell langweilig. Wer sicher gestellt hat, dass ein identisches Thema nicht bereits existiert, sollte sich Gedanken machen, wie er das eigene Anliegen und damit die Thread-Überschrift formuliert. Dabei ist es wichtig, dass prägnante Worte bereits genannt werden. Jeder, der den Thread erblickt, sollte sofort wissen, worum es sich hier handelt und was in diesem Strang diskutiert wird. Nur so kann jeder Nutzer auch entscheiden, ob der Thread für ihn interessant ist oder nicht. Es ist sehr ärgerlich, wenn ein Threadtitel aus unvollständigen Sätzen oder offenen und unspezifizierten Fragen besteht, wie „Wisst Ihr eigentlich, ob…?“. Bei einem solchen Titel wäre völlig offen, worum es sich hier dreht. Nicht nur für andere Nutzer ist das ärgerlich, sondern der Threaderöffner selbst wird auch mit wenig Rücklauf rechnen können, da unklar ist, welches Thema hier angesprochen wird. Zudem ist es innerhalb der Diskussion sehr hilfreich, wenn alle Nutzer sachlich bleiben und das Thema nicht ständig gewechselt wird. Nicht selten kommt es vor, dass ein Thread einen Titel enthält, der sehr spezifisch ist und am Ende des Strangs aber ein völlig anderer Sachverhalt diskutiert wird. Daher sollten alle Teilnehmer darauf achten, nicht zu stark vom Thema abzuweichen.

Ein Forum moderieren

Damit alle Teilnehmern in einem Forum sich an die Regeln halten, wird dringend empfohlen, dass jedes Forum moderiert wird. Kommerzielle Diskussionsforen werden meist auch professionell und rund um die Uhr betreut. Hier sind entsprechende Regeln meist schon bei der Registrierung vorhanden und müssen von jedem neuen Nutzer akzeptiert werden. Wer allerdings selbst privat ein Diskussionsforum betreut, das weniger Nutzer erwartet, sollte sich auch bewusst machen, ob die Moderation dieses Forums möglich ist. So etwas kostet Zeit, ist aber zwingend notwendig. Sicherlich muss nicht jeder Thread ständig überwacht und beobachtet werden, aber in regelmäßigen Abständen muss jeder Betreiber ein Auge darauf haben, was in seinem Forum vor sich geht. Persönliche Auseinandersetzung zwischen Mitgliedern ist keine Seltenheit, die man am besten aus der Welt schafft, wenn man bei betroffenen Personen ermahnt und die Threads schließen lässt. Unsachlichkeit ist etwas, das nicht nur einen Betreiber stört, sondern auch jeden neuen User, der sich von einem Thread Hilfe und Ratschläge erhofft. Es ist ärgerlich, wenn man stattdessen persönliche Streitigkeiten verfolgen muss und seitenlang keinen hilfreichen Beitrag finden kann. Daher bist die Moderation eines Forums durchaus zeitraubend – Abhängig davon, wie viele Nutzer das Forum täglich nutzen. Wer das alleine als Betreiber nicht stemmen kann, kann sich beispielsweise Hilfe bei vertrauen Usern suchen und jenen eine Moderatorenrolle zuweisen. Heute gibt es zahlreiche Forensoftware, die ganz einfach genutzt werden kann. So können auch Privatpersonen ein Forum betreiben und dort einfach Rechte und Rollen vergeben. Wer selbst aus zeitlichen oder anderen Gründen keine angemessene Moderation gewährleisten kann, sollte andere Nutzer dafür einsetzen und diese wichtige Aufgabe auf mehrere Personen verteilen. Nur ein gut moderiertes und strukturiertes Forum ist für ständige Nutzer und Besuchende wirklich sinnvoll. Meist lässt sich direkt auf den ersten Blick erkennen, ob ein Betreiber sein eigenes Diskussionsforum im Griff hat und pflegt, oder ob die Nutzer hier freie Hand haben.



Zurück zur Hauptseite: t

Sie haben Fragen?

Kostenlose, unverbindliche Erstberatung:

Anrufer aus Deutschland:
Tel. 0771 - 1589439
Internationale Beratung:
Tel. +49771 - 1589439
Anfrage per Email:
buero@seo-analyse.com

» zum Anfrage-Formular

Onpage Optimierung

Suchmaschinenoptimierung im Quelltext

Wir schaffen für Ihre Webseite oder Ihren Shop eine optimale Onpage-Basis für weiterführende Optimierungsmaßnahmen.

Offpage Optimierung

Offpage Suchmaschinenoptimierung

Natürlicher Linkaufbau gemäß den Regeln der Suchmaschinen - wir bieten ihn!

SEO Beratung

SEO Beratung

Unsere Spezialisten beraten Sie gerne hinsichtlich Ihrer akuten oder strategischen Fragen.

Ranking Monitoring

Ranking Optimierung

Bei uns Standard: qualifiziertes Monitoring Ihrer Google Platzierungen.

Suchmaschinenoptimierung für Google

Google Suchmaschinenoptimierung

Wir kombinieren Google Optimierung mit ganzheitlicher Suchmaschinenoptimierung.

SEO Strategie

SEO Strategie

Praxisbewährte Strategien, die auf Zahlen und Fakten basieren.

SEO Tools

SEO Tools

Immer im Bild: professionelle SEO Tools informieren Sie über den Status Quo.