Zum Inhalt springen
SEO Analyse » Google » Google Suche » Google Directory

Google Directory

Google Directory

Bild: Symbolbild Verzeichnisse. Directory ist Englisch für Verzeichnis.

Neben der Suchmaschine verlinkte Google über Jahre hinweg auch auf ein Verzeichnis, einen redaktionell bearbeiteten Webkatalog – das sogenannte Google Directory. Dieses wurde aber nicht – wie man meinen könnte – von Mitarbeitern der Suchmaschine gewartet, sondern durch freiwillige Editoren. Grundlage des Google Directory  war das größte redaktionell verwaltete Webverzeichnis, das Open Directory Project (DMOZ), welches die Datenbasis für das Google Directory dargestellt hat.

Es kam zuweilen vor, dass es zu temporären Unterschieden bei der Aktualität des Verzeichnisses Google Directory im Vergleich zu den Daten auf dmoz.org kam. Dies führte häufig zu Missverständnissen und kam gelegentlich vor.

Das DMOZ Verzeichnis war von 1998 bis am 17. März 2017 online und wurde mittlerweile eingestellt.

Bildnachweis: iStock.com/ipuwadol


Zurück zur Hauptseite: Google Suche