100% unverbindliche Anfrage

Bitte wählen Sie:

Adressgenerierung Begriffserklärung und Definition

adressgenerierungErfolgreiches Onlinemarketing kann ohne Neukundengewinnung auf Dauer kaum funktionieren. Deshalb kommt der Adressgenerierung auch eine so hohe Bedeutung beim Betreiben von Webseites, von Verkaufsplattformen oder im Social Media zu. Für das Permission Marketing eignen sich E-Mail-Adressen ideal, denn als verkaufsfördernde Plattform werden die Nachrichten in den elektronischen Postfächern von nahezu allen Internetnutzern in regelmäßigen Abständen gelesen. Deshalb ist das sogenannte E-Mail-Marketing eines der hervorragenden Instrumente im Internet zur Adressgenerierung und somit zur Verkaufsförderung.

Im Permission Marketing liegt die Einwilligung des potenziellen Kunden zum Erhalt über bestimmte Informationen bereits vor. Solche verpackten Inhalte, die den Kunden erreichen, gelten als hoch qualifiziert, denn diese Texte werden tatsächlich auch gelesen, denn der Kunde vermutet interessante und hilfreiche Informationen dahinter, und nicht bloß plumpe Werbebotschaften. Immer dann, wenn den Anforderungen an Form und Inhalt Genüge getan ist, und die Werbebotschaft vom Kunden als Zusatzservice oder Informationsdienst empfunden wird, hat die Adressgenerierung ihren Zweck vorbildlich erfüllt.

Adressgenerierung zielt niemals darauf ab, einfach irgendwelche potenziellen neuen Kunden anzusprechen, sondern ausschließlich so genannte qualifizierte Interessenten. Im Direktmarketing geschieht die Adressgenerierung als E-Mail-Marketing über den Newsletter-Service. Das Gewinnen von qualifizierten Interessenten für ein Produkt oder für deine Dienstleistung zielt darauf ab, dass Interessenten per Adressgenerierung zu Abonnenten oder Kunden gemacht werden sollen.

Attraktive Webseites und Dialogaufbau sind Voraussetzungen für eine qualifizierte Adressgenerierung

Die sogenannte Leadgenerierung ist eine spezielle Form der Adressgenerierung im Onlinemarketing und verfolgt das Ziel, qualifizierte Interessenten zu Abonnenten oder Kunden zu machen. Bei dieser Form der Adressgenerierung sucht der Internetmarketer nicht selbst aktiv nach neuen Adressen, sondern die Interessenten und User finden aufgrund ihrer Eingabe verschiedener Keywords in den Suchmaschinen auf eine bestimmte Internetpräsenz und hinterlassen dort dann ganz freiwillig ihre Kontaktdaten.

Jetzt hat auch diese Form der Adressgenerierung ihren Zweck erfüllt, denn darauf aufbauend ist ein weiterer verkaufsfördernder Dialog natürlich möglich. Diese Prozesse werden vor allem bewirkt durch die Attraktivität und den geschickten Aufbau einer Webseite, auf der die Anforderungsmöglichkeit für die Eintragung in einen Newsletter an prominenter Stelle platziert wird.

Als zielführend für die Adressgenerierung haben sich aber auch die Platzierung auf entsprechend exponierten Plattformen und Direktaktionen erwiesen, bei der potenzielle Interessenten aufmerksam werden. Interessenten durch Lead-Werbung werden über sogenannte Landingpages auf eine eigens dafür vorgesehene Unterseite eines Internetauftrittes geführt. Wenn diese Landeseite das hält, was dem Kunden vorher die Werbung suggerierte, können Interessenten in der Regel leicht zu neuen Abonnenten oder Kunden gemacht werden. Dieser Prozess wird im Online-Marketing auch als Conversion bezeichnet. Wer also aufgrund der qualifizierten Adressgenerierung eine hohe Conversionrate erzeugen kann, wird mit seinem Online-Business auch erfolgreich sein können.

Moderne Datenbanklösungen für die rechtssichere Adressgenerierung

Betreiber von Webshops oder Internetportalen können mit speziellen Datenbanktechniken eine Vielzahl substanzieller, neuer Adressen generieren. Auch die Adressgenerierung im Online-Marketing muss rechtlichen Kriterien unbedingt standhalten. Aus rechtlicher Sicht müssen also zunächst alle nötigen Daten, beispielsweise IP-Adresse, Herkunft oder Timestamp, gespeichert werden. Bei der Gestaltung des Anforderungsformulars zur Adressgenerierung sollte stets der Grundsatz weniger ist mehr gelten.

Eine klare Ausgestaltung mit den wichtigsten Angaben reicht also völlig aus, denn User geben aus verständlichen Gründen personenbezogene Daten nur ungern preis und bei zu langen Formularen klicken sie auch schnell wieder weg. Adressgenerierung und Leadgenerierung werden also langfristig zum Aufbau einer Datenbank eingesetzt, bei der Imagepflege und Marktkommunikation im Vordergrund stehen.

Bei der Adressgenerierung spielt stets die Qualität der gewonnenen Leads die entscheidende Rolle. Es ist im Internetmarketing also ausschlaggebend, auf welche Art und Weise gute Leads erzeugt werden können. Auch die durch Adressgenerierung gewonnenen Leads sollten professionell in einer Reihe von Validierungsschritten auf ihre Tauglichkeit und Richtigkeit überprüft werden. Doppelnennungen und Fehlerquellen müssen dabei vermieden, Stimmigkeit und Einverständnis plausibel sein. Leads und Adressen lassen sich aber auch durch telefonische Nachfragen qualifizieren.

Gewinnspielmarketing als Adresskescher zur Adressgenerierung

Gewinnspiele sind bei den Verbrauchern auch im Internet äußerst beliebt, nicht zuletzt auch durch die kostenlose und unverbindliche Teilnahme sowie die Tatsache, dass die Teilnahme an einem Gewinnspiel unabhängig von einem Einverständnis für Werbung erfolgt. Adressgenerierung über Gewinnspielmarketing ist deshalb als Win-Win Situation ein faires Angebot für alle Beteiligten. Der Preis eines Gewinnspieles kann ganz einfach über die neu gewonnenen Interessenten und Kunden finanziert werden, die nach der Teilnahme an dem Gewinnspiel nähere Informationen und Angebote per E-Mail erhalten möchten. Der Nutzer geht also zunächst keine erkennbaren Verpflichtungen oder Kostenrisiken ein und hat darüber hinaus auch eine verhältnismäßig gute Gewinnchance auf einen Preis.

Sollte das Angebot letztendlich doch nicht zusagen, so kann sich der Kunde auch im Nachhinein wieder vom Newsletter abmelden. Um im Gewinnspielmarketing zur Adressgenerierung erfolgreich zu sein, ist eine große Erfahrung notwendig, denn schlussendlich muss für jedes Internetunternehmen die Kosten-Nutzen-Rechnung auch aufgehen. Das Lenken von Besucherströmen auf die eigene Internetpräsenz ist regelmäßig mit einem großen Aufwand verbunden, erfahrungsgemäß verschwinden allerdings viele Besucher nach ein paar Sekunden wieder im Web. Deshalb müssen zur Adressgenerierung passend zu jedem Internetauftritt Anreize geschaffen werden, um Besucher dauerhaft zu binden. Gewinnspiele, aber auch Software-Downloads, eBooks oder Incentives sind dazu gute Erfolg versprechende Möglichkeiten.



Zurück zur Hauptseite: a

Sie haben Fragen?

Kostenlose, unverbindliche Erstberatung:

Anrufer aus Deutschland:
Tel. 0771 - 1589439
Internationale Beratung:
Tel. +49771 - 1589439
Anfrage per Email:
buero@seo-analyse.com

» zum Anfrage-Formular

Onpage Optimierung

Suchmaschinenoptimierung im Quelltext

Wir schaffen für Ihre Webseite oder Ihren Shop eine optimale Onpage-Basis für weiterführende Optimierungsmaßnahmen.

Offpage Optimierung

Offpage Suchmaschinenoptimierung

Natürlicher Linkaufbau gemäß den Regeln der Suchmaschinen - wir bieten ihn!

SEO Beratung

SEO Beratung

Unsere Spezialisten beraten Sie gerne hinsichtlich Ihrer akuten oder strategischen Fragen.

Ranking Monitoring

Ranking Optimierung

Bei uns Standard: qualifiziertes Monitoring Ihrer Google Platzierungen.

Suchmaschinenoptimierung für Google

Google Suchmaschinenoptimierung

Wir kombinieren Google Optimierung mit ganzheitlicher Suchmaschinenoptimierung.

SEO Strategie

SEO Strategie

Praxisbewährte Strategien, die auf Zahlen und Fakten basieren.

SEO Tools

SEO Tools

Immer im Bild: professionelle SEO Tools informieren Sie über den Status Quo.