100% unverbindliche Anfrage

Bitte wählen Sie:

Doorwaypage-Generator Begriffserklärung und Definition

doorwaypage-generatorUnique Content und SEO-Texte sind häufig die Basis von suchmaschinenoptimierten Internetauftritten. Ohne deren Erläuterung ist es ein eher mühseliges Unterfangen, näher auf den Begriff Doorwaypage-Generator einzugehen.

Das erste dieser Schlagwörter hat in den letzten Jahren derart an Bedeutung gewonnen, dass es fast schon synonym für das weite Feld sämtlicher suchmaschinenoptimierter Texte und den dahinter stehenden Strategien steht. Hierbei steht der Ausdruck im gegenteiligen Kontext zum Duplicate Content, der einen einmal verfassten und immer wieder ohne Änderungen im Internet verbreiteten Text bezeichnet. Derartiges Vorgehen wird von den Suchmaschinen abgestraft, da der Text nur einmal im Index aufgenommen wird und sämtliche weiteren Impressionen im Sinne des Suchmaschinenrankings wertlos verhallen. Aus diesem Sachverhalt ergeben sich Wichtigkeit und Wert einzigartigen Textes – Unique Content.

Im Kontext zum zweiten Schlagwort – SEO-Texte – werden regelmäßig die Keywords zitiert. Diese sind spezielle, auf den Textinhalt abgestimmte Schlüsselwörter, die in authentischer Häufigkeit im Text verteilt, das Suchmaschinenranking erhöhen.

Doorwaypages: Unique Context und Keywords missbräuchlich verwendet

Für Webmaster ist es heute wichtig, einzigartigen Text wohldosiert mit passenden Keywords zu veröffentlichen – über Zeit sichert diese generische Maßnahme den stetigen Aufstieg einer Website im Suchmaschinenranking. Doorwaypages kommen dort zum Einsatz, wo Findige schnell zu Top-Platzierungen in den Suchmaschinen kommen wollen. Hierbei werden beide Konzepte – Unique Content und Keywords – missbräuchlich verwendet.

Formal entspricht die Doorwaypage – auf Deutsch Brückenseite – einem optimalen Suchmaschinentext, inhaltlich ist dieser jedoch eine sinnentleerte Ansammlung von Wörtern, in die einzelne Schlüsselwörter oder Gruppen von Keywords integriert sind. Die Doorwaypage ergibt inhaltlich (semantisch) keinen Sinn, ist aber formal korrekt und wird daher häufig von den Suchmaschinencrawlern nicht spontan als unlautere SEO-Maßnahme erkannt.

Varianten der Doorwaypage

Typischerweise kommt die Doorwaypage in zwei Varianten vor: Einerseits als eine Art unsichtbare Landingpage. Hierbei scheint die Seite zwar in den Suchmaschinenergebnislisten auf, wird deren Link jedoch angeklickt, so erscheint sie nicht selbst auf dem Bildschirm. Stattdessen wird der Benutzer auf eine andere Seite – die tatsächlich anvisierte Home- oder Produktpage – umgeleitet.

Das Problem an dieser Maßnahme liegt in Folgendem begründet: Die Doorwaypage lockt aufgrund ihrer Konstruktion den Benutzer an, aber einzig und allein aufgrund eines erschummelten hohen Rankings in den Ergebnislisten der Suchmaschinen. Würde der Benutzer diese Seite in der Folge tatsächlich ansteuern, so hätte er eine unleserliche, nicht verständliche Textseite vor Augen. Die Website, auf die der Benutzer dann umgelenkt wird, ist zwar im Sinne sprachlicher Logik und Semantik für den menschlichen Gebrauch zwar bestens geeignet, sie alleine hätte in den Suchmaschinenplatzierungen allerdings niemals diese hohe Position erreicht.

Unter dem Strich bleibt die Ernüchterung: Die Suchmaschine bot dem Internet-Benutzer einen herausragenden Eintrag an, geliefert wurde jedoch eine – im Sinne des Rankings – schlechtere Qualität. Daraus lässt sich leicht ableiten, warum alle großen Suchmaschinenbetreiber Doorwaypages zu sanktionieren versuchen.

Bei der zuvor angesprochenen zweiten Variante wird zwar die Fakepage angezeigt, jedoch ist diese voller Werbeeinträge und jeder Klick auf einen beliebigen Link führt weiter zu einer anderen solchen Werbeseite.

Die Verwendung von Doorwaypages gehört daher zu den so genannten Black-Hat-SEO-Maßnahmen, also zu jenen, die bei Entdeckung sanktioniert werden. Häufig realisieren Black-Hat-SEOs (also Personen, die Black-Hat-SEO-Maßnahmen betreiben) die Implementierung einer Doorwaypage unter Anmeldung einer eigenen Domain. Wird die Doorwaypage dann von einer Suchmaschine erkannt, ist diese meist längst wieder vom Netz genommen worden, bevor sie sanktioniert werden kann, und zwischenzeitlich unter einer anderen Internet-Adresse wieder online gestellt worden.

Doorwaypage-Generator: Ein Black-Hat-Seo-Tool

Obwohl offiziell durch die Suchmaschinenbetreiber verpönt, setzen noch viele Website-Betreiber auf diese Fakepages. Es gibt daher im Internet eine große Palette an Doorwaypage-Generator-Tools – teils kostenpflichtig, teils gratis -, welche dem Webmaster die Erstellung einer Brückenseite abnehmen.

Im Kern seiner Funktionalität ist der Doorwaypage-Generator ein Skript, das Eingabeparameter (Keywords) aufnimmt und daraus eine enorme Anzahl von Webseiten generiert. Diese werden wie erwähnt häufig mit einzelnen Domains verknüpft, so dass eine riesige Anzahl von Mini-Landingpages ins Netz gelangt und durch eine hohe Anzahl guter Rankingplätze (unlautere) Werbung für eine einzelne Internetpräsenz machen.

Doorwaypage-Generator: Katz-und-Maus-Spiel von Entwickler & Suchmaschinenbetreiber

Die beste Strategie, um langfristig generischen Erfolg im Suchmaschinenranking zu haben, ist den Vorschreibungen der Suchmaschinenhersteller und -betreiber zu folgen. Webmaster, die sich für diesen langsameren, aber mit Sicherheit lohnenderen Weg Renommee zu erlangen, entscheiden, werden im Jargon White-Hat-SEOs tituliert. Und auch diese müssen sehr vorsichtig bei der Wahl ihrer Methoden vorgehen, denn nicht selten wird ein Doorwaypage-Generator-Tool als Teil eines Gesamtkonzepts zur Performancesteigerung angepriesen. Frei nach dem Motto: Unique Content ist gut, als Ergänzung dazu könnte noch eine Doorwaypage ins Performance-Portfolio integriert werden.

Darum ist das genaue Studium der Suchmaschinenbetreiber-Blogs – als Beispiel genannt – so wichtig. Kritisches Abwägen der Methoden und Strategien ist essentiell für das erfolgreiche Betreiben einer Internetpräsenz. Denn die Gefahr, dass die eigene Website beispielsweise in die berüchtigte Google-Sandbox oder einen anderen Filter gerät, ist bei Fehlverhalten stets gegeben.

Trotzdem lassen sich manche nicht abschrecken und versuchen den Suchmaschinenbetreibern immer einen Schritt voraus zu sein. Wie erwähnt, benötigen Suchmaschinen bisweilen mehrere Besuche auf einer Website, um zu erkennen, dass eine Doorwaypage vorliegt, die in der Folge sanktioniert wird.

Als diese Reaktion der Betreiber in der Szene bekannt wurde, ging man daran, flexible wie temporär existierende Domains von Doorwaypages ins Netz zu stellen. Doch auch hier versuchen die Betreiber zwischenzeitlich nachzuziehen. Mit dem Ergebnis, dass derzeit Embedded-Doorwaypage-Generator-Tools angeboten werden. Die hiermit generierten Mini-Landingpages stehen nicht mehr für sich alleine im weltweiten Web, sondern finden sich in den tatsächlichen Ziel-Landingpages integriert – also embedded.

Das Ergebnis? Die Suchmaschinen müssen weiter dazulernen. So plausibel die Methode der Doorwaypages im Internet teils beworben wird, muss den Webmastern bewusst sein, dass dies eine Spam-Methode ist. Wer also einen Doorwaypage-Generator einsetzt, schadet sich am Ende selbst. Die Conclusio: Der Einsatz eines Doorwaypage-Generator-Tools ist letztlich unseriös.



Zurück zur Hauptseite: d

Sie haben Fragen?

Kostenlose, unverbindliche Erstberatung:

Anrufer aus Deutschland:
Tel. 0771 - 1589439
Internationale Beratung:
Tel. +49771 - 1589439
Anfrage per Email:
buero@seo-analyse.com

» zum Anfrage-Formular

Onpage Optimierung

Suchmaschinenoptimierung im Quelltext

Wir schaffen für Ihre Webseite oder Ihren Shop eine optimale Onpage-Basis für weiterführende Optimierungsmaßnahmen.

Offpage Optimierung

Offpage Suchmaschinenoptimierung

Natürlicher Linkaufbau gemäß den Regeln der Suchmaschinen - wir bieten ihn!

SEO Beratung

SEO Beratung

Unsere Spezialisten beraten Sie gerne hinsichtlich Ihrer akuten oder strategischen Fragen.

Ranking Monitoring

Ranking Optimierung

Bei uns Standard: qualifiziertes Monitoring Ihrer Google Platzierungen.

Suchmaschinenoptimierung für Google

Google Suchmaschinenoptimierung

Wir kombinieren Google Optimierung mit ganzheitlicher Suchmaschinenoptimierung.

SEO Strategie

SEO Strategie

Praxisbewährte Strategien, die auf Zahlen und Fakten basieren.

SEO Tools

SEO Tools

Immer im Bild: professionelle SEO Tools informieren Sie über den Status Quo.