100% unverbindliche Anfrage

Bitte wählen Sie:

Affiliateprogramme Begriffserklärung und Definition

affiliateprogrammeHeute profitieren Unternehmen sehr von der Werbung. Dabei ist es wichtig, dass sie den Menschen oft begegnet und so im Gedächtnis bleibt. Heutzutage ist es leicht, Werbung zu machen. Über Facebook und andere Internetseiten sieht man viel Werbung. Diese Werbung ist günstiger und sogar besser als die Werbung im TV oder auf einem Plakat auf der Straße. Täglich surfen viele Menschen im Netz, sodass Werbung einer sehr beliebten Seite wie Facebook oder einem Blog ganz viele Kunden bringt.

Affiliateprogramme sind Partnerprogramme, die genau dies machen. Dabei ist der eine Partner ist derjenige, der etwas auf seiner Seite verkaufen will. Er wird der Merchant genannt. Der andere Partner ist derjenige, der die Werbung für ihn machen soll; er heißt Affiliate. Im Vergleich zu den typischen Werbekontakten ist ein Affiliateprogramm anders. Der Merchant steht dabei direkt mit seinem Partner im Kontakt. Egal, ob es über ein Partnerprogramm, Partnerprogramm einer Agentur, Partnerprogramm eines Netzwerks oder einer Kombination aus den Möglichkeiten geht: Mittlerweile ist das Affiliateprogramm für viele Unternehmen ein wichtiges Instrument innerhalb ihres Online-Marketings und eine gute Möglichkeit der Umsatzsteigerung geworden. Der Begriff Affiliate selbst kommt aus dem Englischen und bedeutet angliedern.

Wie funktionieren Affiliateprogramme?

Zu Affiliateprogrammen werden viele Programme dazu angeboten, denn viele Unternehmen sehen gerade jetzt viele Vorteile von dem Affiliateprogramm.

So funktioniert das Ganze: Der Betreiber einer Webseite verteilt oder bietet auf seiner Seite Platz für Werbung an. Er setzt einen Link oder ein Banner. Das ist die typische Werbung, die es schon lange gibt. Wenn dieser Banner von einem Kunden angeklickt wird, führt er auf die Webseite des Verkäufers von einem Artikel. Es gibt viele Möglichkeiten, Werbung zu gestalten, sowie viele Zahlungsmöglichkeiten. So wird nur für gezahlt, wenn die Werbung auch effektiv war. Also hängt das Gehalt von dem Affiliate bei dem Affiliateprogramm von seiner Bekanntheit ab. Diese Art der Werbung lohnt sich für ein Unternehmen, welches auf der Seite Produkte oder Dienstleistungen verkaufen will. Dabei ist nicht nur die Quantität, wichtig sondern vor allem die Qualität.

Affiliateprogramme –  Die Vorteile

Die neuen Partner lassen sich viele Ideen einfallen, um die Werbung zu präsentieren. Es werden innovative Werbemittel passend zur Webseiten gemacht. Dazu kommen noch Bestseller-Links, Homepage-Banner und HTML-Masken. Die Bekanntheit des Produkts oder der Seite wird so mehr erhöht als bei einer normalen Werbung. Dadurch kommen neue Kunden und Produkte werden öfter verkauft.

Das Angenehme dabei ist, dass das Unternehmen immer mit dem Partner im Kontakt bleibt. Selbst könnte das Unternehmen manchmal daran scheitern, solche Werbung zu machen. Die Gründe sind Mangel an Zeit, Glaubwürdigkeit oder Wissen. Besonders kleine Firmen profitieren von dem Affiliateprogramm, da sie so direkt die Kunden ansprechen können. Bei dem Affiliateprogramm entsteht kein festes Vertragsverhältnis und damit auch keine verbundenen Fixkosten. Attraktive Provisionen werden angeboten; sie ändern sich je nach der Leistung, die man erbringt. Klickt ein Kunde auf die Werbung einer Webseite, wird für den Klick an den Partner bezahlt, kauft der Kunde aber dann auch etwas ein, so erhält der Partner dafür auch eine Vergütung. Mit Affiliateprogrammen können auch bestimmte Kunden besser angesprochen werden. Eine zielgerichtete Werbung ist sehr effektiv. Wenn das Unternehmen sieht, welchen Vorteil ihm der Partner bringt, kann er den Partner fördern und so an sein Geschäft binden.

Im Vergleich zu anderen Werbemitteln ist das Affiliateprogramm viel günstiger. Bei anderer Werbung ist der Nachteil, dass man einen festen Preis für einen unbekannten Kontakt bezahlen muss. Dies hat große Auswirkung auf die Qualität und Konversation der Partner untereinander. Noch ein Unterschied ist dabei, dass das Affiliateprogramm oft einer Empfehlung ähnlich ist. Das sind die allgemeinen Vorteile.

Affiliateprogramme: Netzwerke und Software

Das Affiliateprogramm bietet auch verschiedene Affiliate Netzwerke und Affiliate Software an, die viele Vorteile bieten. Mit einer Software entstehen mehr Freiheit und weniger Kosten als im Netzwerk. Aber dies sind nur zwei Vorteile im Vergleich zum Netzwerk. Bei Netzwerken muss ein Guthaben aufgeladen werden. Bei einer Software entfällt dies so wie ein Betrag, den man an das Netzwerk zahlen muss. Die Nutzung der eigenen URL in den Affiliate-Links ist suchmaschinentechnisch günstig, außerdem müssen auch keine Daten an das Netzwerk weitergeben werden.

Anders ist da das Netzwerk. Es hat ebenso seine Vorteile. Bestimmte Netzwerke sind schon bekannt und deswegen werden die Affiliates schneller auf das Unternehmen aufmerksam. Während man bei der Software sich selbst um die Abrechnung kümmern muss, übernimmt das System des Affiliate-Netzwerkes dies. Regelmäßige Updates erleichtern die Arbeit und bei Problemen steht man auch nicht alleine. Deswegen ist es sinnvoller, sich vorher zu informieren, was besser zu dem Unternehmen passt.

Affiliateprogramme und ihre Nachteile

Aber auch das Affiliate Netzwerke und die Affiliate Software haben unterschiedliche Nachteile. Bei einem Netzwerk geht das Geld nicht nur an den Affiliate, sondern auch an das Netzwerk. Der Merchant muss das Konto dort vorher aufladen. Große Netzwerke verlangen auch große Setup-Gebühren. Man ist von dem Anbieter abhängig und das Netzwerk ist nicht so flexibel wie eine eigene Software.

Bei der eigenen Software dagegen benötigt man das richtige Know-How, damit man bei Problemen weiß, was zu tun ist. Dabei ist man oft auf sich alleine gestellt, so wie auch beim Finden von den Affiliates zum Bespiel. Derartige Software ist zudem auch nicht gerade günstig.

Es gibt auch zahlreiche Betrüger, die viel Geld ohne Arbeit versprechen. Deswegen sollte man solche Angebote gründlich überprüfen. Am besten ist es, wenn die Angebote aus Deutschland stammen und schon lange auf dem Markt sind. Der Name und die Adresse sind dabei sehr wichtig, damit man sich bei Problemen an die dafür zuständigen Personen wenden kann.



Zurück zur Hauptseite: a

Sie haben Fragen?

Kostenlose, unverbindliche Erstberatung:

Anrufer aus Deutschland:
Tel. 0771 - 1589439
Internationale Beratung:
Tel. +49771 - 1589439
Anfrage per Email:
buero@seo-analyse.com

» zum Anfrage-Formular

Onpage Optimierung

Suchmaschinenoptimierung im Quelltext

Wir schaffen für Ihre Webseite oder Ihren Shop eine optimale Onpage-Basis für weiterführende Optimierungsmaßnahmen.

Offpage Optimierung

Offpage Suchmaschinenoptimierung

Natürlicher Linkaufbau gemäß den Regeln der Suchmaschinen - wir bieten ihn!

SEO Beratung

SEO Beratung

Unsere Spezialisten beraten Sie gerne hinsichtlich Ihrer akuten oder strategischen Fragen.

Ranking Monitoring

Ranking Optimierung

Bei uns Standard: qualifiziertes Monitoring Ihrer Google Platzierungen.

Suchmaschinenoptimierung für Google

Google Suchmaschinenoptimierung

Wir kombinieren Google Optimierung mit ganzheitlicher Suchmaschinenoptimierung.

SEO Strategie

SEO Strategie

Praxisbewährte Strategien, die auf Zahlen und Fakten basieren.

SEO Tools

SEO Tools

Immer im Bild: professionelle SEO Tools informieren Sie über den Status Quo.