100% unverbindliche Anfrage

Bitte wählen Sie:

Lokale Suchergebnisse Begriffserklärung und Definition

lokale-suchergebnisseLokale Suchergebnisse gehören zum Themenfeld der semantischen Suche. Die lokale Suche beschreibt dabei speziell ein bestimmtes Suchverhalten von Nutzern, das darauf ausgerichtet ist, Keyword-basierte Suchmaschinen zu animieren, regional begrenzte Treffer vorrangig anzuzeigen. In der Fachliteratur werden lokale Suchergebnisse auch als local (englisch: örtlich, lokal) SERPs (englisch: Search Engine Result Pages, Suchmaschinenresultate) bezeichnet. Häufig werden lokale Suchergebnisse also mit dem Begriff local SERP abgekürzt.

Lokale Suchergebnisse aus Sicht der Nutzer

Wie bereits beschrieben, gehören lokale Suchergebnisse zur Thematik der semantischen Suche. Das bedeutet, dass die Ausgabe regionaler Suchergebnisse durch zwei wichtige Faktoren bestimmt wird: Zum einen durch ein oder mehrere Hauptkeywords selbst nebst allen hinterlegten sinnverwandter Synonymen. Sobald der Nutzer in der Anfrage an die Suchmaschine ein Keyword aus dem Synonymfeld verwendet, werden ebenfalls sinnverwandte Worte in das Suchresultat mit einbezogen. Zum anderen durch das regionale Keyword, welches die lokalen Rahmenbedingung setzt. Bei den Hauptsuchbegriffen kann es sich dabei beispielsweise um Produkte, Namen von Personen oder Gebäudebezeichnen handeln. Das lokale Suchwort stellt z.B. einen Städtenamen dar.

Seit geraumer Zeit wurde die lokale Suche für diverse Suchbegriffe automatisiert. Bei diesen Keywords handelt es sich vornehmlich um Worte, bei denen natürlicherweise angenommen wird, dass User präferentiell das lokale Ergebnis bevorzugen werden. Bei Keywords wie Pizzadienst, Restaurant oder Arztpraxis besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass die Suchmaschine local SERPs anzeigen wird.

Suchmaschinen wie Google beziehen Standortinformationen des Nutzers in diesem Fall entweder über das Nutzerprofil des Users, die IP-Adresse, individuelle Sucheinstellung oder vorangegangene Suchanfragen. Vor allen Dingen IP-Adressen können dabei ein Problem darstellen. Da über die IP nicht der exakte Standort ermittelt werden kann, sondern immer nur der aktuelle Knotenpunkt des Anbieters eine Rolle spielt, kann das Ergebnis gewissermaßen verfälscht werden. Insbesondere bei UMTS-Nutzung können so Suchresultate aus völlig fremden Städten angezeigt werden, gleichwohl sich der User einige hundert Kilometer entfernt in einer anderen Stadt befindet.

Hinsichtlich der steigenden Anzahl von mobilen Endgeräten – wie Handy und Tablet – haben insbesondere große Suchmaschinenanbieter auf diese Problematik reagiert und ein GPS-Verfahren zur exakten Positionsermittlung aktueller Standortinformationen entwickelt. Die GPS-basierte lokale Suche kann in Kombination mit GeoVector Nutzern sogar behilflich sein schnell und gezielt einen bestimmten Standort zu finden. Ähnlich einem Kompass kann GeoVector den User von A nach B führen unter Einbezug von Positionsbestimmung in Echtzeit. GeoVector ist ein seit 1993 von der GeoVector Corporation patentiertes System, das vor allen Dingen verknüpft mit den Stärken der sogenannten Augmented Reality (AR) bei der Auffindung von Orten dienlich sein kann. Über die computergestützte Erweiterung der Realitätswahrnehmung soll es dem User deutlich vereinfacht werden, Informationen noch schneller und leichter zu verarbeiten. AR fand in den Medien besondere Beachtung durch Implementierung der Technik in die von Google vorgestellten Google Glasses (Google Brillen).

Nachteil der lokalen Suche für den Nutzer

Standortinformation müssen logischerweise im World Wide Web verfügbar sein, um auch gefunden zu werden. Noch immer wurde diese Erwartungslücke allerdings insbesondere von kleineren Läden und Lokalitäten nicht komplett geschlossen. Für den Nutzer bedeutet das im Regelfall, dass sich nicht alles über lokale Suchergebnisse im Internet finden lässt, was auch in der Realität tatsächlich existiert. Hier herrscht sowohl von Seiten der Suchmaschinenbetreiber, als auch von Seiten der Anbieter, Firmen- und Ladenbesitzer Nachholbedarf. Nicht zuletzt, um die eigene Wettbewerbsfähigkeit gegenüber Konkurrenten zu steigern.

Lokale Suchergebnisse aus Sicht von Branchen

Lokale Suchergebnisse haben inzwischen zum Großteil althergebrachte Suchmethoden wie Telefonbuch, Branchenbücher und andere Suchregister aus Papier ersetzt. Auch Suchportale verlieren angesichts der Marktpopularität von Suchmaschinen für den Nutzer mehr und mehr an Bedeutung. Technische Innovation und stetige Weiterentwicklung treiben diesen Trend stark voran. Zumindest, was die direkte Suche durch den Nutzer betrifft. Für Branchenbetreiber sind Brancheneinträge auch weiterhin interessant, da sie eine Übernahme von Daten forcieren und das Ranking verbessern können.

Für Dienstleister und Firmen steht die Sinnhaftigkeit von SEO-Maßnahmen hinsichtlich lokaler Suchergebnisse deshalb außer Frage. Wer in den Suchergebnissen möglichst weit oben steht hebt sich nicht nur ab, sondern sichert sich nach wie vor bessere Klickraten und einen höheren Umsatz. Gleichgültig, ob es sich dabei um globale oder lokale Suchergebnisse handelt. Die Evolution bestimmter Dienste wie Google Places darf dabei keinesfalls unterschätzt werden. Google Places hat nicht nur Einfluss auf das Ranking in den Suchergebnissen, sondern lenkt selbstverständlich auch das Klickverhalten von Usern, vor allen Dingen von Nutzern, die gezielt lokal suchen.

Neben dem klassischen Suchergebnis erweitert der Google Places Eintrag das eigene Suchresultat außerdem um elementare Daten wie Adresse und Telefonnummer, die in den Suchergebnissen rechts neben dem Eintrag erscheinen. Beim Überfahren mit der Maus werden außerdem Rechtsseitig weitere Informationen wie Öffnungszeiten und Erfahrungsberichte sichtbar. Nutzer haben damit quasi auf einen Blick wichtige Informationen sofort parat und müssen nicht erst mühsam auf der Website des Anbieters nach Kontaktdaten suchen. Dienstleister und Firmen können sich deutlich vorteilhafter präsentieren und durch gezielte SEO-Strategien für eine positive Rufsteigerung des eigenen Unternehmens sorgen.

Der eigentliche Eintrag reagiert dabei wie gewohnt mit Weiterleitung auf die Homepage, während das Kartensymbol mit dem Google Maps Dienst verbunden ist. Da Google Maps wiederum mit weiteren sinnvollen und kostenlosen Leistungen, wie beispielsweise dem Routenplaner, verknüpft ist wird ein echter Mehrwert erzeugt, der außerdem „offpage“ , also außerhalb der eigenen Webseite – stattfindet. Sämtliche Dienste können zu einem gewissen Grad sogar auf der eigenen Website Verwendung finden. So erweist es sich beispielsweise für Website- und Shopbetreiber als überaus nützlich Google Maps Karteninformationen in die eigene Homepage oder den Shop einzubinden und so Kontaktseiten für Nutzer visuell aufzuwerten. Ob die Implementierung von Googlediensten in die eigene Webseitenstruktur für ein verbessertes Ranking sorgt, wird hingegen konträr diskutiert.

Sowohl für User, als auch für Firmen und Dienstleistungsunternehmen gewinnen lokale Suchergebnisse damit bereits heute erheblich an Bedeutung. Dass sich dieser Trend immer mehr Richtung Interaktivität bewegen wird, ist mit Blick auf Augmented Reality kaum von der Hand zu weisen. Lokale Suchergebnisse werden zukünftig bei der Bereitstellung und Suche von Informationen, aber auch bei der Art und Weise, wie Realität wahrgenommen wird und was in den Fokus der Wahrnehmung fällt eine immense Rolle spielen.



Zurück zur Hauptseite: l

Sie haben Fragen?

Kostenlose, unverbindliche Erstberatung:

Anrufer aus Deutschland:
Tel. 0771 - 1589439
Internationale Beratung:
Tel. +49771 - 1589439
Anfrage per Email:
buero@seo-analyse.com

» zum Anfrage-Formular

Onpage Optimierung

Suchmaschinenoptimierung im Quelltext

Wir schaffen für Ihre Webseite oder Ihren Shop eine optimale Onpage-Basis für weiterführende Optimierungsmaßnahmen.

Offpage Optimierung

Offpage Suchmaschinenoptimierung

Natürlicher Linkaufbau gemäß den Regeln der Suchmaschinen - wir bieten ihn!

SEO Beratung

SEO Beratung

Unsere Spezialisten beraten Sie gerne hinsichtlich Ihrer akuten oder strategischen Fragen.

Ranking Monitoring

Ranking Optimierung

Bei uns Standard: qualifiziertes Monitoring Ihrer Google Platzierungen.

Suchmaschinenoptimierung für Google

Google Suchmaschinenoptimierung

Wir kombinieren Google Optimierung mit ganzheitlicher Suchmaschinenoptimierung.

SEO Strategie

SEO Strategie

Praxisbewährte Strategien, die auf Zahlen und Fakten basieren.

SEO Tools

SEO Tools

Immer im Bild: professionelle SEO Tools informieren Sie über den Status Quo.