100% unverbindliche Anfrage

Bitte wählen Sie:

Ruf im Internet Begriffserklärung und Definition

ruf-im-internetDer Ruf im Internet, auch Online-Reputation genannt, gibt an, welches Bild sich ein Internetuser über eine Person, ein Unternehmen oder eine Organisation machen kann, anhand von Informationen, die er oder sie im Netz findet. Eine besonders wichtige Rolle spielen dabei Suchmaschinen beziehungsweise die Suchmaschinenrankings. Da Suchmaschinen immer noch das erste Mittel vieler Menschen sind, um sich im Internet über ein Thema schnell zu informieren, gehören sie zu den größten Indikatoren, was den Ruf im Internet anbetrifft. Sie bestimmen oftmals im großen Maße darüber mit, welches Image im Netz projiziert wird. Dabei sind neben den reinen Ergebnissen zusätzlich auch die Suchvorschläge relevant geworden. Bei der Eingabe einer Suchanfrage sieht der Nutzer immer öfter Suchanfragen, die von anderen Personen zum selben Thema getätigt wurden. In der Vergangenheit gab es dabei wiederholt Vorfälle in denen sich Personen oder Unternehmen in ein schlechtes Licht gerückt sahen, da die Suchanfrage nach ihnen, zu Vorschlägen führte, die sich eher negativ auf das jeweilige Image auswirkten. Daher überprüft man heute neben den Rankings auch vermehrt die Vorschläge, um ungewollte Verbindungen zu negativen Themen zu vermeiden.
Der Ruf im Internet ist besonders für Unternehmen von großer Bedeutung und gilt heute als einer der wichtigsten Bestandteile von PR-Aktivitäten. Unternehmen versuchen aktiv auf ihre Reputation im Netz Einfluss zu nehmen, um so genau steuern zu können, in welche Richtung sich das Image bewegt. Für Privatpersonen hat die Bedeutung allerdings ebenfalls zugenommen. Gerade bei Bewerbungen oder Kundenakquise ist es von großem Vorteil, im Internet einen positiven Ruf zu besitzen.

Das Rufmanagement

Da der Ruf im Internet so sehr an Einfluss gewonnen hat, ist es für Unternehmen heute unerlässlich ein kontinuierliches Rufmanagement zu betreiben. Zu einem erfolgreichen Rufmanagement im Internet zählt nicht nur die regelmäßige Kontrolle der Reputation des Unternehmens an sich, man muss auch die verschiedenen Produkte und Dienstleistungen mit einbeziehen. Die Kontrolle erfolgt dabei, indem man eine einfache Suchmaschinenabfrage durchführt. Bei dieser Abfrage erhält man einen Überblick über den aktuellen Ruf und kann potenzielle Gefahrenstellen identifizieren. Neben dem reinen Suchmaschinenranking spielen zusätzlich auch Video- und Bildersuchen eine Rolle. Durch das Web 2.0 ist besonders die Bedeutung von Streaming-Angeboten sehr stark gestiegen und wird daher ebenfalls immer relevanter für das Rufmanagement.
Abgesehen von der Kontrolle ist die tatsächliche Einflussnahme der zweite wichtige Bestandteil des Rufmanagements. Diese wird nötig, wenn man bei seiner Suche verschiedene Einträge entdeckt, die für das Image schädlich sein könnten und sich zusätzlich sehr hohen Positionen im Ranking der Suchmaschinen befinden. Die einfachste Möglichkeit, um dagegen vorzugehen, ist es, bei der Quelle um eine Entfernung zu bitten. Das hat sich in der Vergangenheit jedoch als relativ erfolglos erwiesen. Zudem birgt so eine Anfrage die zusätzliche Gefahr des Streisand-Effektes. Dahinter verbirgt sich das Phänomen, dass eine Nachfrage auf Entfernung oftmals als Informationsunterdrückung wahrgenommen wird und das dazu führen kann, dass die Öffentlichkeit erst wirklich auf das Thema aufmerksam wird. Diese glaubt nun, dass das Unternehmen etwas zu verbergen habe und nur deshalb die Anfrage gestellt hat. Dadurch erhält die Thematik eine größere Popularität und der Imageschaden, der eigentlich behoben werden sollte, potenziert sich. Zusätzlich bedeutet die Entfernung einer Quelle im Internet nicht notwendigerweise, dass die Informationen auch wirklich verschwunden sind. Eine garantiere Löschung gibt es im Netz kaum. Aus diesem Grund greifen betroffene Personen, Unternehmen oder Organisationen eher auf die Möglichkeit zurück neue Inhalte zu kreieren, die besser zum gewünschten Image passen, und dann die ungewollten Seiten im Ranking verdrängen. Dies kann auf verschiedene Art und Weise geschehen. Besonders beliebt ist der Einsatz von sozialen Netzwerken und Blogs. Damit die neuen Inhalte in der Lage sind, sich auf den Suchmaschinenrankings besser zu platzieren, ist der richtige Einsatz von Suchmaschinenoptimierung notwendig. So müssen die geschaffenen Seiten an bestimmte Schlüsselwörter angepasst werden. Zudem ist auch das Linkmanagment ein wichtiger Bestandteil, da Suchmaschinen Links, die auf eine Seite verweisen, eine hohe Bedeutung bei der Berechnung des Rankings beimessen.
Da das Internet so dynamisch ist, wie kein anderes Medium zuvor, muss das Rufmanagement kontinuierlich betrieben werden. Eine einzelne Aktion wird langfristig keinen Erfolg bringen. Da der Aufwand für Unternehmen relativ hoch ist, haben sich Dienstleistungsunternehmen herausgebildet, die sich auf das Rufmanagement spezialisiert haben. Gerade in Krisenzeiten ist es für eine Firme von hoher Bedeutung aktiv zu werden, um große Imageschäden zu vermeiden. Die Möglichkeiten spezieller Software und das Know-How von externen Anbietern werden in diesen Fällen oftmals zu Hilfe genommen.

Der Ruf im Internet für Privatpersonen

Im digitalen Internetzeitalter hinterlässt fast jeder Mensch auf irgendeine Art und Weise Spuren im Netz. Selbst wenn man nicht aktiv tätig ist, kann man nur durch die Aktionen von anderen Menschen schon auf eine bestimmte Art dargestellt werden. Das digitale Ich gewinnt vor allem dann an Bedeutung, wenn man bedenkt, dass ein Großteil der Daten im Internet über Suchmaschinen abrufbar ist. Die Gründe für eine Personenrecherche reichen dabei von Informationen über Bewerber bis hin zu Hintergründen über mögliche Dating-Partner. Auch freischaffende Menschen, die einem bestimmten Gewerbe nachgehen, können von einem positiven Internetruf profitieren. Neben den Ergebnissen in herkömmlichen Suchmaschinen sind für dieses Thema auch die speziellen Personensuchmaschinen relevant. Diese haben sich auf das Zusammentragen von Informationen spezialisiert und bieten diese ihren Kunden an.
Aus diesem Grund gilt für Privatpersonen in der Regel das gleiche wie für Unternehmen, was den Ruf im Internet anbelangt. Wer auf ein gutes Image angewiesen ist, für den ist ein kontinuierliches Rufmanagement von großer Bedeutung. Ist man an einer Veränderung des Rufes interessiert, dann muss man selbst tätig werden. Viele Menschen nutzen dazu hauptsächlich die sozialen Netzwerke. Bei diesen spielen die Einstellungen der Privatsphäre eine große Rolle. Ein Bereitstellen von allen Informationen auf ungefilterte Art führt zu der Gefahr, dass zu viele private Details oder schädliche Dinge im Netz landen. Erfolgreich ist in der Regel eine Fokussierung auf bestimmte positive Eigenschaften oder Dinge, die auf die jeweilige Situation der Person zurechtgeschnitten sind. Dazu werden auch vermehrt selbst kreierte Inhalte wie Blogs, eigenen Webseiten oder Videos eingesetzt. Diese haben zudem eine höhere Erfolgschance, da Suchmaschinen neu erstellte Inhalte höher bewerten, als die Nutzung von sozialen Netzwerken. Eine vordere Platzierung lässt sich in den meisten Fällen allerdings nur durch den Einsatz von Suchmaschinenoptimierung erreichen. Ebenso wie bei professionellen Seiten von Unternehmen, wird die eigene Seite dabei an Schlüsselwörter angepasst, um anschließend durch Linkmanagement eine Steigerung der Popularität zu erreichen.



Zurück zur Hauptseite: r

Sie haben Fragen?

Kostenlose, unverbindliche Erstberatung:

Anrufer aus Deutschland:
Tel. 0771 - 1589439
Internationale Beratung:
Tel. +49771 - 1589439
Anfrage per Email:
buero@seo-analyse.com

» zum Anfrage-Formular

Onpage Optimierung

Suchmaschinenoptimierung im Quelltext

Wir schaffen für Ihre Webseite oder Ihren Shop eine optimale Onpage-Basis für weiterführende Optimierungsmaßnahmen.

Offpage Optimierung

Offpage Suchmaschinenoptimierung

Natürlicher Linkaufbau gemäß den Regeln der Suchmaschinen - wir bieten ihn!

SEO Beratung

SEO Beratung

Unsere Spezialisten beraten Sie gerne hinsichtlich Ihrer akuten oder strategischen Fragen.

Ranking Monitoring

Ranking Optimierung

Bei uns Standard: qualifiziertes Monitoring Ihrer Google Platzierungen.

Suchmaschinenoptimierung für Google

Google Suchmaschinenoptimierung

Wir kombinieren Google Optimierung mit ganzheitlicher Suchmaschinenoptimierung.

SEO Strategie

SEO Strategie

Praxisbewährte Strategien, die auf Zahlen und Fakten basieren.

SEO Tools

SEO Tools

Immer im Bild: professionelle SEO Tools informieren Sie über den Status Quo.