100% unverbindliche Anfrage

Bitte wählen Sie:

Sistrix Toolbox

Für Webseitenbetreiber ist es wichtig, eine ständige SEO Analyse ihres Webprojektes vorzunehmen. Dafür sind professionelle Instrumente erforderlich. Mit der Sistrix Toolbox lassen sich Webprojekte professionell analysieren, überwachen und optimieren. In der Welt der deutschsprachigen Suchmaschinenoptimierer ist die Sistrix Toolbox eine der ersten Adressen am Markt. Insbesondere der SISTRIX Sichtbarkeitsindex ist in der Online Welt bestens bekannt. Er ist eine wichtige Kennziffer für alle Werbetreibenden im Internet. Mit insgesamt fünf verschiedenen Modulen kommt die Sistrix Toolbox daher. Mit den Modulen SEO, Links, Optimizer, SEM und Universal Search lassen sich alle wichtigen Daten rund um ein Webprojekt einfach erfassen und auswerten. Darüber hinaus liefert die Sistrix Toolbox wertvolle Hinweise für die Onpage Optimierung eines Webprojektes.

Die Sistrix Toolbox wird auf einem Server bereitgestellt. Der Kunde muss keinerlei Installationen und lästige Updates vornehmen. Jedes der Module der Sistrix Toolbox kostet einhundert Euro monatlich netto. Ab einem Abonnement von mindestens drei Modulen werden Rabatte eingeräumt. Wenn ein Kunde alle fünf Module abonniert bekommt er eines davon gratis zur Verfügung gestellt. Dabei sind die Module der Sistrix Toolbox monatlich kündbar. Das Risiko langer Vertragslaufzeiten entfällt.

Die Sistrix Toolbox erlaubt zu jeder einzelnen Domain den sofortigen Überblick über die relevantesten Kennzahlen zur Suchmaschinenoptimierung. Die Konkurrenz zum eigenen Webangebot kann damit genauso effizient beobachtet werden wie die Entwicklung des eigenen Webauftrittes im Social Media Bereich. Die Sistrix Toolbox erstellt vollautomatisch individuelle Reporte im Design und mit dem Logo des Kunden. Ebenso kann eingestellt werden, in welchen Abständen die Reporte erstellt werden sollen.

Interessant ist auch die Alertfunktion. Mit dieser Alarmfunktion kann der Anwender SEO spezifische Kennzahlen zu einer Domain fortlaufend überwachen und sofort vollautomatisch per Email benachrichtigt werden, sobald eine Kennzahl den festgelegten Grenzwert überschritten hat. Zur Einarbeitung in die eigentlich übersichtliche Bedienung stellt Sistrix eine Reihe von Trainingsvideos bereit.

Der Sistrix Sichtbarkeitsindex

Es gibt am Markt eine Reihe von SEO Tools, die einen eigenen Sichtbarkeitsindex erzeugen. Damit soll eine Kennziffer geschaffen werden, die eine Vergleichbarkeit in der Sichtbarkeit innerhalb vom Index unterschiedlicher Webpräsenzen ermöglicht. Da Sistrix jedoch zumindest im deutschsprachigen Raum Marktführer für SEO Tools ist, hat sich der Sistrix Sichtbarkeitsindex relativ schnell etabliert. Er wird mittlerweile auch als Standard für die Messung des Erfolgs von SEO Maßnahmen akzeptiert. Was ist nun genau der Sistrix Sichtbarkeitsindex und wie wird er gebildet? Der Sisxtrix Sichtbarkeitsindex untersucht die Sichtbarkeit von Domains bezogen auf Suchmaschinen. Dabei werden etwa die ersten einhundert Treffer von circa 250000 deutschen Schlüsselwörtern untersucht. Für den Sichtbarkeitsindex spielt das Ranking der Domain innerhalb der überwachten Schlüsselwörter eine Rolle. Auch die daraus resultierende mögliche Klickrate und der zu erwartende Traffic werden bei der Berechnung berücksichtigt. Aber auch den Sistrix Sichtbarkeitsindex sollte der Anwender bezogen auf den zu erwartenden Traffic nicht als in Stein gemeißelt betrachten. So gibt es bezüglich unterschiedlicher Webseiten in verschiedenen Branchen auch ganz verschiedene Ergebnisse zu den organischen Visits.

Das SEO Modul

Beim Öffnen des SEO Moduls wird ein informativer Überblick über die aktuellsten Informationen zu einer Domain gegeben. Dazu gehören sowohl Angaben zur Domain wie das Alter und der Google PageRank, aber auch die Zahl der sich im Index befindlichen Seiten zu einer Domain und der Sichtbarkeitsindex werden angezeigt. Dazu werden weitere interessante Informationen zu den einzelnen Keywords angezeigt. Allein das Ranking der einzelnen Keywords ist recht aufschlussreich.
Weiterhin werden über den Menüpunkt „Chancen“ alle Keywords angezeigt, die auf der zweiten Seite der Suchmaschinen ranken. Hier ist es überlegenswert, diese mit Optimierungsmaßnahmen eventuell auf die Seite eins des Indexes zu bringen.

Das Modul Links

Eigentlich müsste das Modul Backlinks heißen. Denn hiermit ist es möglich die Struktur der Backlinks einer Webseite zu untersuchen. Backlinks sind für das Ranking der Domain in den Ergebnissen einer Suchmaschine enorm wichtig. Deswegen ist es auch von besonderer Bedeutung, wenn die Backlinks ständig überwacht werden. Der Menüpunkt Übersicht verschafft auch hier einen ersten Überblick über die Backlinks der jeweiligen Domain. Dabei werden die Daten sowohl aus dem eigenen als auch aus anderen Datenbeständen zusammengefasst und ausgewertet. Mit dem Modul Links ist es zum Beispiel möglich, sich alle dofollow Links deutscher dot com Domains anzeigen zu lassen. Es können jedoch auch alle Links zu den Subdomains einer Domain angezeigt werden. Eine tiefere Analyse ermöglicht es sogar, sowohl die Linkart als auch die Herkunft der Links genauer zu untersuchen.

Der Optimizer

Mit Hilfe des Optimizers, dieses Modul hieß in früheren Versionen der Sistrix Toolbox Monitoring, kann durch selbst ausgewählte Keywords ein ganz individueller Sichtbarkeitsindex angelegt werden. Dabei ist dieses Modul der Sistrix Toolbox enorm leistungsfähig. Bis zu zehntausend Dokumente, die zu einer Domain gehören, können in einem Zug analysiert und auf Faktoren zur Optimierung hin untersucht werden. Bis zu fünf Projekte können im Optimizer gleichzeitig angelegt werden.
Welche Schritte sind zum Erstellen eines neuen Projektes notwendig? Nun, das ist eigentlich ganz einfach. Der Projektname, die eigene Seite und die Mitbewerber müssen per Hand eingegeben werden. Beim Punkt Keywords füllt der Optimizer schon eine Vielzahl automatisch ein. Nachdem der Optimizer die im Projekt angegebene Webseite gecrawlt hat erhält der Nutzer einen Überblick über die gefundenen Hinweise, Tipps und Fehler für die OnPage Optimierung der Webseite. Darunter werden das Ranking der eigenen Keywords und der individuelle Sichtbarkeitsindex angezeigt. Dieser hat jedoch keine Beziehung zum Sistrix Sichtbarkeitsindex. Die gefundenen Fehler sollten in der angegebenen Reihenfolge abgearbeitet werden, da es durchaus sein kann, dass diese in kausalem Zusammenhang stehen. Wenn die Fehler abgearbeitet wurden bietet der Bereich Hinweise wertvolle Informationen zur OnPage Optimierung der Webseite. Die Beherzigung der Tipps zu einer Webseite kann ebenfalls im Ergebnis zu einem höheren Ranking des Webprojektes in den Ergebnissen der Suchmaschinen führen. Im Bereich Wettbewerb werden die angegebenen Mitbewerber des Webprojektes näher unter die Lupe genommen. Die Sichtbarkeit der eigenen Domain im Vergleich zu den Mitbewerbern wird ebenso angezeigt wie die Zahl der Links, die Domainpopularität und die Zahl der Signale sozialer Netzwerke. Nicht zuletzt zeigt der Optimizer auch die Erreichbarkeit einer Domain an. Lange Ladezeiten führen in der Regel zu einer schlechteren Usability und können darüber hinaus auch das Ranking in den Suchmaschinen negativ beeinflussen.

Das SEM Modul der Sistrix Toolbox

Das Suchmaschinenmarketing, kurz SEM, ist Gegenstand dieses Moduls. Dabei wird zuerst der zeitliche Verlauf der Anzahl der für SEM verwendeten Keywords grafisch angezeigt. Darunter werden interessante, gebuchte Keywords mit zusätzlichen Daten wie dem Suchvolumen angezeigt. Darunter wird die Verteilung der Keywords nach Branchen aufgezeigt. Dazu erscheint im linken Bereich ein Diagramm, wo optisch sofort nach Branchen sortiert die Häufigkeit der gebuchten Keywords abgelesen werden kann. Rechts davon wird anhand einer Tabelle die genaue prozentuale Verteilung angezeigt. Ein weiterer interessanter Punkt ist die Anzeige der Display Urls. Eine Display Url ist jene, die ein User im Zusammenhang mit einer Textanzeige angezeigt bekommt. Anhand der Anzeige der Display Urls kann der Anwender ablesen, welche SEM Keywords eine bestimmte Display Url benutzen. Auch die zugehörigen Target Urls lassen sich entsprechend der Display Urls aufbereiten. Die Target Url – Ziel Url – ist jene Url, auf die beim Klick auf die Textanzeige verlinkt wird.
Die bei Buchungen verwendeten Anzeigentexte werden mit den vorhandenen SEM Keywords abgeglichen und können angezeigt werden. Das SEM Modul eignet sich insgesamt gut zur Beobachtung des Marktes.

Die universelle Suche – Universal Search

Beim Modul Universal Search dreht sich alles um die genaue Analyse von Keywords und Artikeln. Beim Start des Universal Search Moduls wird der Blick zuerst auf eine Übersicht der Top Domains im Bereich Shopping, News, Blogs, Images und Videos gelenkt. Im oberen Bereich kann der Hostname eingegeben werden. Darunter werden dann alle Keywords angezeigt, die für den jeweiligen Bereich ranken. Dazu werden sowohl die Position in den Suchergebnissen als auch das jeweilige Suchvolumen angezeigt. Hiermit lässt sich zum Beispiel anzeigen, welche URL mit den Analysewerkzeugen der Universal Search am besten abschneidet. Der momentan komplexeste Bereich der Universal Search ist die News Analyse. Hier werden alle Artikel angezeigt, die in den News gefunden wurden. Die Übersicht zeigt in einer Tortengrafik zuerst die prozentuale Verteilung der News Artikel. Darunter wird in einer Tabelle die Anzahl der Artikel sortiert nach Rubriken in den News aufgelistet. Die Auswertung kann pro Woche oder auch über die Gesamtzahl der Artikel in den News erfolgen. Per Mausklick lassen sich dann auch noch detailliertere Informationen zu den einzelnen Artikeln anzeigen.



Zurück zur Hauptseite: SEO Tools

Sie haben Fragen?

Kostenlose, unverbindliche Erstberatung:

Anrufer aus Deutschland:
Tel. 0771 - 1589439
Internationale Beratung:
Tel. +49771 - 1589439
Anfrage per Email:
buero@seo-analyse.com

» zum Anfrage-Formular

Onpage Optimierung

Suchmaschinenoptimierung im Quelltext

Wir schaffen für Ihre Webseite oder Ihren Shop eine optimale Onpage-Basis für weiterführende Optimierungsmaßnahmen.

Offpage Optimierung

Offpage Suchmaschinenoptimierung

Natürlicher Linkaufbau gemäß den Regeln der Suchmaschinen - wir bieten ihn!

SEO Beratung

SEO Beratung

Unsere Spezialisten beraten Sie gerne hinsichtlich Ihrer akuten oder strategischen Fragen.

Ranking Monitoring

Ranking Optimierung

Bei uns Standard: qualifiziertes Monitoring Ihrer Google Platzierungen.

Suchmaschinenoptimierung für Google

Google Suchmaschinenoptimierung

Wir kombinieren Google Optimierung mit ganzheitlicher Suchmaschinenoptimierung.

SEO Strategie

SEO Strategie

Praxisbewährte Strategien, die auf Zahlen und Fakten basieren.

SEO Tools

SEO Tools

Immer im Bild: professionelle SEO Tools informieren Sie über den Status Quo.