100% unverbindliche Anfrage

Bitte wählen Sie:

Google OneBox

Google ist aufgrund von stetig hilfreichen Neuerungen, zielstrebiger Algorithmen und der einfachen wie verständlichen Bedienung die meist genutzte Suchmaschine. Dabei breitet sich das Wirkungsspektrum neben der Vorschlagfunktion, einer individualisierten Expertensuche sowie der Übersetzungsoption für jegliche private Nutzer auch spezielle Features für Unternehmen an. Solch eine Optimierung der Unternehmenssuche ist die Google Search Appliance, welche mit der Funktion Google OneBox aufwartet.

Die einmalige Google OneBox

Die neue Funktion namens Google OneBox von Google Enterprise Solutions (Google for Work) wird der Unternehmungsleitung sowie den in den verschiedenen Abteilungen sitzenden, verantwortungsbetrauten Mitarbeitern einer Firma einen Einblick in die aktuellsten internen Geschehnisse vermitteln.

Was Privatpersonen mittels Wettervorhersagen oder Börsennotationen bereits grundlegend durchführen können und mittels Kinoprogramms sowie Tageskarten von Restaurants realisieren, können Unternehmen mit der Google OneBox auch über spezifische Verkaufszahlen umsetzen oder sich dabei äußerst aktuelle Informationen beschaffen.

So ist es schnell einmal festzustellen, welches Modell der eigenen Handys sich im Moment der höchsten Beliebtheit erfreut und welche Features eines Gerätes dadurch vielleicht besser angenommen werden. Aus Daten bezüglich der Kunden – ob sie direkt oder indirekt durch deren Verhalten resultieren – lassen sich für die zukünftigen Prozesse und auch Ideen wirksam nutzen.

Mit diesem Vorteil gesellt sich auch gleich ein weiterer Vorzug an die Seite der Entscheidungsträger. Mit genügend und vor allem in dem Bezug relevanten Datensätzen aus Google OneBox ist die Optimierung der eigenen Arbeitsabläufe auf eine einfachere Weise zu lösen, da mitunter die Lösungen gleich grafisch aufbereitet vor dem Nutzer aufgezeigt werden.

Zudem sind der effektive Einsatz von finanziellen Anlagen sowie die erfolgreiche Investition von Sponsoren wie Mäzen in neue Wege oder adaptierte Mechanismen mit mehr Sicherheit verbunden. Dabei greift der User stets auf ein persönliches Google OneBox Modul zurück, welches zum Teil sogar auf seine Branche angepasst ist und einen besonders einfachen Zugang in ein neues Betätigungsfeld liefert. Dies ist durch zahlreiche Partner von Google OneBox und Google Enterprise Solutions realisiert wurden.

Dabei werden unterschiedliche Servicesysteme verwendet, sodass CRM, ERP oder auch separate Business-Intelligence-Systeme für die benötigten Informationen sorgen. Aus dieser Basis lassen sich mithilfe von Google OneBox differenzierte Angaben zur Verkaufsentwicklung einer Ware oder auch eines Segments herausfinden und eventuell neue Maßnahmen erstellen.

Des Weiteren bietet eine entsprechende Auflistung beispielhafte Darstellungen vom Inventarbestand, sodass Entschlüsse über Bestellungen, Verarbeitungen und die Kommunikation mit Geschäftspartnern äußerst mobil und flexibel getroffen werden können. Mit der Optimierung benötigt die Unternehmensstruktur viel weniger Administrationsaufwand, wobei dieser wiederum durch eingrenzende Kategorien die Suche des Mitarbeiters beziehungsweise des Kunden sehr fokussiert leiten kann. Dies wird auch ohne administratorischen Eingriff mittels Linkbewertung sowie Anwenderverhalten erreicht, was Google OneBox so universell werden lässt.

Neue Möglichkeiten für einen interaktiven Markt

Die Möglichkeiten mit der Google OneBox Funktion sind bezüglich eines aktuellen Wissensstandards schier unendlich. Zum Beispiel ermöglicht es durch eine spezielle Eingabe im Suchfeld und dem daraus folgenden Ergebnisverlaufs eine Entscheidungsgrundlage aufgrund von Fakten und nicht von verschleiernden Buzzwörtern. Von verschiedenen Unternehmenssystemen sind unter der Nutzung dieser Zusatzfunktion verschiedene Echtzeitdaten erhältlich.

In der Zusammenfassung einer Oberfläche werden aus diversen Abteilungen und Unternehmensgruppierungen die unterschiedlichsten Kennzahlen angeboten, die nach der Wahl des Nutzers zu Erkenntnissen, welche sich auf die eigene Produktion, eine neue Konzeptionierung oder die Vermarktung auswirken können. Durch den eingebauten Algorithmus werden nur bestätigte und legitimierte Sachverhalte in Google OneBox angezeigt. Dies bringt den fantastischen Nutzen, dass sämtliche Angaben relevant sind, weil sie sich direkt auf die Anfrage beziehen. Damit entfällt die lästige Filterung einer Suche, wie sie von jeder Privatperson bekannt ist.

Google OneBox: Besserer Relevanzalgorithmus

Mit der Verbesserung des Relevanzalgorithmus entsteht hierbei eine universelle Lösung für einen individuellen Anspruch, sodass der Einsatz auf seine eigene Weise für jeden User einen Mehrwert generiert. Die Google OneBox ermöglicht interne Zugriffe auf Datenbanken und kann mittels Product-Lifecycle-Management für die Fokussierung des Betreffs sorgen.

Zusätzlich sind der Bezug zu diversen Redaktionssystemen sowie das daraus folgende erfolgreiche Enterprise-Resource-Planning potenzielle Optionen für die Etablierung einer Marke, das Image eines Betriebes, den wirtschaftlichen Aufstieg sowie natürlich auch den finanziellen wie ideellen Gewinn überhaupt. Diesen Mehrwert ermöglicht Google OneBox zu einem Teil durch dynamische Navigationen sowie einen authentifizierten Login-Bereich.

Zudem kann diese Funktion von Google OneBox mit einer Sprachunterstützung punkten und bietet des Weiteren eine Erweiterung der Ergebnisse durch User-Adding an – eine individuelle Suchanwendung, welche mittels ausgeprägter Usability genau die passenden Ergebnisse liefern kann.

In jedem Procedere stehen zu Beginn die hochqualitativen Ergebnislisten zur Verfügung, welche mittels Feinabstimmung optimiert werden können. Somit ergibt sich diese individuelle Anpassung an den jeweiligen Kunden. Ein nützlicher Vorteil in der Beschaffung wichtiger Daten ist der nahezu unabhängige Speicherplatz in Google OneBox. Dabei ist es fast egal, auf welchem Server, in welchem Netzwerk oder in welchem Ordner die Inhalte gespeichert sind – lediglich die Zugangsberechtigung muss vergeben sein. Und dann kann die Arbeit auf eine simple Weise mit großer Effektivität versehen werden.

Google OneBox für externe Bezüge

Einige Städte sehen darin einen ganz anderen Mehrwert. Mit der Google OneBox können schließlich nicht nur interne, sondern auch externe Bezüge angefordert werden, sodass sich die Homepages dieser urbanisierten Regionen nahezu sämtliche, die Stadt betreffenden, Informationen ins Internet stellen und damit den Einwohnern enorme Erleichterungen bieten. Somit entfallen in diesen Städten unnötige Fahrten, unnötige Parkgebühren, wobei gleichzeitig ganztägig ein Zugriff auf die Infos gewährleistet werden kann. Dadurch können diese Städte zudem Kosten sparen, vor allem aber für beide Seiten eine effektivere Tagesplanung generieren.

Mit den verschiedenen Möglichkeiten der Nutzung und der Darstellung aktuellster Kennzahlen der einzelnen Abteilungen – ob es die Entwicklungseinheit, das Marketing beziehungsweise die Verkaufsstellen sind – kann das Unternehmen seinen Zielmarkt und damit seine Zielgruppe viel schneller und ebenso unter optimierten Einsatz von Ressourcen erreichen.

Google OneBox: Wissenszueignung auf legalem Weg

Natürlich darf sich jetzt nicht vorgestellt werden, dass alle Unternehmen mit der Freischaltung der Google OneBox auf Betriebswerte der Konkurrenz zugreifen können. Diese externe Betriebsspionage wird durch legitimierte Zugangskonten sicher verhindert. Dabei werden zudem die Zugangskontrollen der unterschiedlichen Systeme berücksichtigt.

So ist es vor allem möglich, mit Google OneBox den Nutzen innerhalb der eigenen Firma einzusehen und sich aufgrund von aktuellsten Informationen aus der Endstufe der Produktion oder sogar dem Verkauf der Waren zu besorgen und damit einen Anhaltspunkt für die Erstellung neuer Konzepte zu verschaffen.

Zu diesen Angaben wird selbstverständlich kein Außenstehender Einblick bekommen, aber vielleicht in sensationelle Statistiken, die der Firma einen gewissen Status auf dem Absatzmarkt verleihen. So ist erkennbar, dass die Weitergabe der momentanen Fakten komplett der Freiheit des Unternehmens entspricht und auf interne wie externe Weise vollzogen werden kann. Mit gesicherten Zugängen in Google OneBox ist daher nur der Content freigegeben, für den die User auch eine entsprechende Berechtigung besitzen. In Sonderfällen sind sogar nahezu keine Hürden für die Beschaffung der Anhaltspunkte zu überwältigen.

Diese einfache Form schließt dann primär „normale“ Auskünfte ein, die zum Beispiel die Kontaktdaten enthalten oder ähnliche Blöcke, welche allgemeine Bezüge zu öffentlichen Statistiken zusammenfassen und daher auch effizienter sind. Daher ist zu vermerken, dass nicht nur der Kollegenkreis innerhalb einer Firma von der Effektivitätssteigerung dank der Google OneBox profitiert, sondern auch die potenziellen Kunden, wobei die Suchmaschine mit einer auf diese theoretische Kaufkraft angepassten Suche natürlich das enorme Potenzial entwickeln kann, diese in reale Kunden zu wandeln. Dies kann sogar so weit führen, dass speziell der Kundendienst als hilfreicher und effektiver wahrgenommen wird – wenn nur die richtigen Informationen bereitgestellt werden.

Auch dies ist eine Option für Einsparungen, die nicht den Kunden betreffen. Dies zeigt sich in einem wenig frequentierten Aufwand bezüglich der eigenen Kundenhotline. Das Potenzial, die Energie sowie das Kapital können somit für die richtigen Segmente eingesetzt werden und für einen reibungslosen Produktionsablauf sowie problemlosen Kontakt mit dem Endverbraucher sorgen.



Zurück zur Hauptseite: Google Dienste

Sie haben Fragen?

Kostenlose, unverbindliche Erstberatung:

Anrufer aus Deutschland:
Tel. 0771 - 1589439
Internationale Beratung:
Tel. +49771 - 1589439
Anfrage per Email:
buero@seo-analyse.com

» zum Anfrage-Formular

Onpage Optimierung

Suchmaschinenoptimierung im Quelltext

Wir schaffen für Ihre Webseite oder Ihren Shop eine optimale Onpage-Basis für weiterführende Optimierungsmaßnahmen.

Offpage Optimierung

Offpage Suchmaschinenoptimierung

Natürlicher Linkaufbau gemäß den Regeln der Suchmaschinen - wir bieten ihn!

SEO Beratung

SEO Beratung

Unsere Spezialisten beraten Sie gerne hinsichtlich Ihrer akuten oder strategischen Fragen.

Ranking Monitoring

Ranking Optimierung

Bei uns Standard: qualifiziertes Monitoring Ihrer Google Platzierungen.

Suchmaschinenoptimierung für Google

Google Suchmaschinenoptimierung

Wir kombinieren Google Optimierung mit ganzheitlicher Suchmaschinenoptimierung.

SEO Strategie

SEO Strategie

Praxisbewährte Strategien, die auf Zahlen und Fakten basieren.

SEO Tools

SEO Tools

Immer im Bild: professionelle SEO Tools informieren Sie über den Status Quo.