100% unverbindliche Anfrage

Bitte wählen Sie:

Google Webmaster Tools

Die Google Webmaster Tools sind ein Service, der von Google angeboten wird. Mit Hilfe der Tools erhalten Webmaster Informationen über eine Website, die den Webmaster ausführlich informieren. Diese Informationen sind nicht öffentlich zugänglich. Außerdem bieten die Google Webmaster Tools dem Webmaster die Möglichkeit, auf einfachem Weg mit Google zu kommunizieren.

Google Webmaster Tools: Voraussetzung für die Nutzung

Für die Nutzung der Google Webmaster Tools ist eine Registrierung bei Google nötig. Sowohl die Registrierung für die Tools als auch deren Nutzung ist für Webmaster kostenlos. Sowohl Auswertungen als auch die Kommunikation mit Google in Bezug auf eine Website können erst dann vorgenommen werden, wenn die die Eigentümerschaft der Website durch den Nutzer der Google Webmaster Tools bestätigt wurde. Hierfür stehen dem Nutzer verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung.

Verwaltungsfunktionen von Google Webmaster Tools

Wurde die Eigentümerschaft einer Website erfolgreich bestätigt, dann erhält der Nutzer Zugriff auf verschiedene Funktionen. Zu dem Funktionsumfang gehört bei den Google Webmaster Tools der Bereich Verwaltung. So lassen sich Domain-Umzüge bestätigen. Bevorzugte Domains – also mit oder ohne vorangestelltem www – lassen sich festlegen.

Ebenso nützlich ist das Geotargeting. Für Top-Level-Domains wie beispielsweise .com oder .org lässt sich so festlegen, in welcher Region die Site bevorzugt gefunden werden soll. Außerdem lassen sich weitere Nutzer einrichten, die Zugriff auf die Daten von Google Webmaster Tools haben. Dabei lassen sich eingeschränkte und uneingeschränkte Zugriffe konfigurieren, so dass beispielsweise die Marketingabteilung nur Daten lesen kann, während die IT-Abteilung auch das Recht hat, Daten zu ändern.

Analyse der Site mit Google Webmaster Tools

Wichtig für die Optimierung der Website ist die Analyse der Site. Schon kurz nach der Bestätigung der Eigentümerschaft kann der Nutzer erste Daten sehen. Existiert die Site schon länger, so sind Daten bis maximal 90 Tage vor der Registrierung zugänglich. Wichtige Funktionen im Bereich der Analyse sind der Suchanfragenbericht. In diesem Bericht wird aufgelistet, zu welchem Suchbegriff die Domain gefunden wurde, wie das Verhältnis von gesamten Klicks zum Seitenabruf der eigenen Domain ist.

Der Suchanfragenbericht verfügt über Filterfunktionen, sodass Daten segmentiert werden können. Eine weitere wichtige Funktion ist die Analyse der Verlinkung der Site. Ist die Site häufig verlinkt, dann scheint das auch ein Indiz dafür zu sein, dass Informationen wichtig sind. Besonders wichtig sind dabei qualitativ hochwertige Verlinkungen. Neben der reinen Anzahl der Verlinkungen, lässt sich auch analysieren, welcher Content am häufigsten verlinkt wurde und welcher Ankertext für die Verlinkungen benutzt wurde.

Optimierung einer Site mit Hilfe der Google Webmaster Tools

Mittels der Analyse der Site lassen sich schon einige Hinweise darauf finden, was an einer Website geändert werden kann, um die Popularität zu steigern und damit auch Suchmaschinenoptimierung zu betreiben. So lassen mit Hilfe des Suchanfragenberichts häufige Suchbegriffe identifizieren, die man selbst verwenden kann. Mit Hilfe der Verlinkungsanalyse lassen sich problematische Backlinks erkennen und Gegenmaßnahmen ergreifen. Zusätzlich erhält man als Nutzer durch Google HTML-Verbesserungsvorschläge.

Da beim Ranking von Websites auch berücksichtigt wird, ob eine Site relevanten und einzigartigen Content bietet, sollte doppelter Content vermieden werden. Stellen mit doppeltem Content lassen sich durch die Google Webmaster Tools einfach identifizieren. Für den Besuch von Webcrawlern noch immer wichtig ist die Datei robots.txt. Diese Datei lässt sich mit den Google Webmaster Tools genau überprüfen. Ebenso lässt sich das Crawling-Verhalten von Parametern genau bestimmen. Auch Crawling-Probleme wie tote Links können ausgewertet werden.

Eine weitere Möglichkeit, welche die Google Webmaster Tools bieten, ist die Einreichung und Überprüfung von Sitemaps auf XML-Basis, mit denen man festlegen kann, welche Seiten Google durchsuchen soll.

Kommunikation mit Google via Google Webmaster Tools

Die Google Webmaster Tools sollten Seitenbetreiber auch schon deswegen nutzen, da auf diesem Wege die Kommunikation mit Google abläuft. So lassen sich Inhalte schon vor dem nächsten Crawling-Lauf aus dem Index von Google entfernen. Dies kann beispielsweise dann von Interesse sein, wenn der Inhalt aufgrund einer Neugestaltung noch unvollständig ist. Auch aus rechtlichen Gründen kann es nötig sein, dass Inhalte sofort aus dem Index entfernt werden.

Verursacht ein zu häufiges Crawling zu viel Last auf den Servern, kann die Crawling-Geschwindigkeit mittels der Google Webmaster Tools angepasst werden. Doch man kann sich nicht nur als Nutzer an Google wenden. Auch umgekehrt funktioniert die Kommunikation. So wird der Nutzer der Google Webmaster Tools über signifikante Rückgänge beim Ranking informiert. Gleiches gilt für eine Abstrafung wegen aggressiven Linkbuildings. So können Webmaster gezielt eingreifen, wenn es zu Problemen kommt.

Abgrenzung der Google Webmaster Tools zu Google Analytics

Neben den Webmaster Tools stellt Google ein weiteres nützliches Tool zu Verfügung: Google Analytics, das aber einen anderen Funktionsumfang besitzt. Beide Tools – die Google Webmaster Tools und Google Analytics -liefern Informationen zu Suchanfragen. Dabei beschränken sich die Google Webmaster Tools auf Anfragen der Google-Websuche, während Google Analytics alle Suchmaschinen berücksichtigt.

Die Google Webmaster Tools bieten zudem Informationen zu Klicks sowie den Seitenabrufen durch die kostenlose Google-Websuche. Google Analytics misst dagegen den Traffic einer Website genau und bietet Informationen zu Seitenabrufen durch bezahlte Anzeigen, die in der Google-Suche angezeigt werden.



Zurück zur Hauptseite: Google Webmaster Services

Sie haben Fragen?

Kostenlose, unverbindliche Erstberatung:

Anrufer aus Deutschland:
Tel. 0771 - 1589439
Internationale Beratung:
Tel. +49771 - 1589439
Anfrage per Email:
buero@seo-analyse.com

» zum Anfrage-Formular

Onpage Optimierung

Suchmaschinenoptimierung im Quelltext

Wir schaffen für Ihre Webseite oder Ihren Shop eine optimale Onpage-Basis für weiterführende Optimierungsmaßnahmen.

Offpage Optimierung

Offpage Suchmaschinenoptimierung

Natürlicher Linkaufbau gemäß den Regeln der Suchmaschinen - wir bieten ihn!

SEO Beratung

SEO Beratung

Unsere Spezialisten beraten Sie gerne hinsichtlich Ihrer akuten oder strategischen Fragen.

Ranking Monitoring

Ranking Optimierung

Bei uns Standard: qualifiziertes Monitoring Ihrer Google Platzierungen.

Suchmaschinenoptimierung für Google

Google Suchmaschinenoptimierung

Wir kombinieren Google Optimierung mit ganzheitlicher Suchmaschinenoptimierung.

SEO Strategie

SEO Strategie

Praxisbewährte Strategien, die auf Zahlen und Fakten basieren.

SEO Tools

SEO Tools

Immer im Bild: professionelle SEO Tools informieren Sie über den Status Quo.