100% unverbindliche Anfrage

Bitte wählen Sie:

Quirk SearchStatus

Wer eine eigene Internetseite betreibt, muss sich zwangsläufig mit dem Bereich der Suchmaschinenoptimierung auseinandersetzen. Insbesondere wenn die eigene Internetseite Einnahmen generieren soll, bedarf es einer perfekt organisierten SEO-Optimierung. Dies ist für den Erfolg einer Internetseite heutzutage unerlässlich. Nur so werden die nötige Reichweite und damit entsprechend viel Klicks auf der Internetseite erreicht. Um die eigene Homepage für die Suchmaschinen entsprechend zu optimieren, gibt es zahlreiche Software-Angebote. Es geht jedoch auch einfacher und vor allem kostenlos. Dazu bietet sich ein im Internet Browser Firefox implementiertes AddOn als schnelle Lösung für zwischendurch an. Mit dem Tool Quirk SearchStatus lässt sich eine erste oberflächliche SEO-Analyse im Browser Firefox durchführen. Auch wenn das AddOn eine weit reichende SEO-Optimierung nicht ersetzt, kann es jedoch für den privat betriebenen Blog oder die private Homepage durchaus nützlich sein.

Firefox als Hilfsmittel zur SEO-Optimierung

Internet Browser lassen sich heutzutage nicht nur zum reinen Surfen im Internet nutzen, sondern auch als Instrument für die Suchmaschinenoptimierung. Nahezu für jeden Browser gibt es entsprechende AddOns. Allerdings sind nur wenige so beliebt wie das Add On Quirk SearchStatus. So genannte AddOns dienen dazu, spezielle Extrafunktionen in dem jeweiligen Browser zu implementieren. Auch für den Bereich der Suchmaschinenoptimierung gibt es entsprechende Tools. So empfiehlt sich beispielsweise für den Internet Browser Firefox das Add-On Quirk SearchStatus. Dieses SEO-Tool besitzt zahlreiche nützliche Funktionen für die Suchmaschinenoptimierung. Insbesondere für die Onpage-Optimierung ist das Tool sehr nützlich. Zudem lassen sich indizierte Seiten sowie entsprechende Backlinks über Google abrufen. Mit dem Tool Quirk SearchStatus lässt sich ersehen, wie jede Seite im Internet hinsichtlich der Performance dasteht.

Rankings der eigenen Internetseite feststellen

Besonders für Bedürfnisse des Rankings der eigenen Internetseite empfiehlt sich Quirk SearchStatus. Nicht zuletzt durch seine einfache Handhabung ist es ein nützliches Hilfsmittel. So lassen sich die suchmaschinenrelevanten Informationen über eine Seite kompakt abrufen. Sowohl der PageRank bei Google als auch die relevanten Links und Rückverlinkungen von Yahoo, Google und Bing lassen sich so feststellen. Daneben lassen sich mittels des Firefox-AddOns auch das Alexa Popularitäts-Ranking und der Bereich Google Category einsehen. Durch die Kombination der suchmaschinenrelevanten Informationen lassen sich nicht nur die Wichtigkeit und Bedeutung von Links ablesen, sondern auch die Bedeutung und der eigene Stand des jeweiligen Besucherverkehrs der Seite. Der Alexa-PageRank sowie der Google-PageRank können an der unteren Statusleiste im Internet Browser ersehen werden. Beide Rankings geben an, für wie bedeutend die eigene oder die jeweils betrachtete Internetseite für die Suchmaschinen ist. Das Kontrollieren der jeweiligen Backlinks erfolgt durch Öffnen eines neuen Tabs im selben Browserfenster. Die Darstellungen des PageRanks lässt sich auch abschalten.

Zahlreiche Informationen lassen sich mit Quirk SearchStatus abrufen

Mit Quirk SearchStatus lassen sich jedoch auch noch viele weitere Dinge hinsichtlich einer SEO-Optimierungen der eigenen Internetseite erledigen. Unter anderem lässt sich mit der rechten Maustaste auf das entsprechende Symbol des AddOns klicken. Dabei öffnet sich ein Bedienungsfenster, welches verschiedene für die SEO-Optimierung relevante Aspekte darstellt. Unter anderem lässt sich der Alexa-Rank sowie der Google-PR- Status ersehen. Auch die aktuell installierte Version von Quirk SearchStatus lässt sich so feststellen. Mittels des Punktes „Optionen“ lassen sich unter anderem festlegen, wo die angezeigten Berichte präsentiert werden sollen. Dies kann entweder in der Statuszeile des Browsers oder aber auch in anderen Tool-Bars erfolgen. Auch die Festlegung der Privatsphäre lässt sich über den Reiter „Privat“ festlegen. Unter anderem lässt sich so die eigene Domain von der Quirk SearchStatus Bewertungen ausnehmen. Unter dem Reiter „Enable“ lässt sich festlegen, welche genauen Werte für die Internetseite angezeigt werden sollen. Dies kann unter anderem die Festlegung des PR Wertes von Google oder von Alexa sein. Aber auch der Compete Rank sowie der mozRank lassen sich über diese Funktion festlegen. Als weitere Option präsentiert sich der Reiter „Show Keyword Density“.

Keyworddichte schnell und einfach ermitteln

Hierbei öffnet sich ein Suchbegriffsfeld, in dem sich ein Keyword eintippen lässt. Das AddOn ermittelt dann hierzu die jeweilige Dichte der Schlüsselwörter. Dies geschieht sowohl für die Bereiche Title, Body und für Überschriften, Keywords, Meta-Deskription, dick gedruckte Schrift sowie für Links. Durch Analyse dieser Punkte lässt sich für die eigene Internetseite eine gute SEO-Optimierung erreichen Es lassen sich jedoch auch Metatags, die Robot.txt und ein spezifischer Linkreport in dem Tool anzeigen.
Zudem lassen sich die Keywords gut entnehmen, da diese in gelber Schrift hervorgehoben werden. Durch den Bereich „Show Indexed Pages“ lassen sich die indizierten Unterseiten betrachten. Ebenfalls relevant ist der Punkt „Show Backward Links“. Dieser gewährt verschiedene Möglichkeiten, die jeweiligen Backlinks aus der eigenen Internetseite herauszulesen. Mit dem SEO-AddOn lassen sich vor allem die NoFollow Links direkt beim Surfen anzeigen. Auch wenn das AddOn Quirk SearchStatus für Firefox nicht die professionellen SEO-Tools ersetzt, stellt es dennoch für die schnelle Überprüfung der Effektivität bestimmter online gestellter Inhalte ein sehr nützliches Instrument dar.

Einfache Installation des AddOns über den Firefox-Browser

Das SEO-Tool lässt sich über den Internet Browser Firefox ganz einfach installieren. Hierzu wird der Browser aufgerufen und der Reiter „Extras“ mit der Maus angeklickt. Unter dem Punkt „AddOns“ lässt sich dann in dem entsprechenden Suchfeld der Begriff Quirk SearchStatus beziehungsweise nur SearchStatus eingeben. Das entsprechende AddOn wird dann in den Suchergebnissen angezeigt. Nach dem das Suchergebnis entsprechend mit der Maus angeklickt wurde wird das AddOn installiert. Danach wird der Internetbrowser neu gestartet und Quirk SearchStatus ist für die schnelle SEO-Analyse zwischendurch installiert.

Einfache Handhabung und schnelle Einarbeitung machen Bedienung leicht

Bevor die genauere Analyse erfolgt, lassen sich über das Symbol am unteren Bildschirmrand die einzelnen Punkte einmal abrufen. Dadurch lässt sich die Handhabung des Tools schnell und einfach erlernen. Außerdem lässt sich das AddOn für die eigenen Bedürfnisse entsprechend modifizieren. Quirk SearchStatus ist insbesondere dann von Interesse, wenn man auf die Einrichtung der Google Toolbar im Browser verzichten will. Die Alternative von Google zeigt nämlich auch den jeweiligen PageRank einer Seite an. Dies lässt sich entweder in Textform oder als Grafik darstellen. Alternativen zu Quirk SearchStatus gibt es ebenfalls sehr viele. Mittlerweile ist jedoch das beschrieben AddOn nicht nur eines der beliebtesten, sondern auch eines der umfangreichsten. Insbesondere die Implementierung in den Firefox-Browser macht Quirk SearchStatus zu einem sinnvollen Tool für die schnelle und einfache SEO-Analyse zwischendurch.



Zurück zur Hauptseite: SEO Plugins für Browser

Sie haben Fragen?

Kostenlose, unverbindliche Erstberatung:

Anrufer aus Deutschland:
Tel. 0771 - 1589439
Internationale Beratung:
Tel. +49771 - 1589439
Anfrage per Email:
buero@seo-analyse.com

» zum Anfrage-Formular

Onpage Optimierung

Suchmaschinenoptimierung im Quelltext

Wir schaffen für Ihre Webseite oder Ihren Shop eine optimale Onpage-Basis für weiterführende Optimierungsmaßnahmen.

Offpage Optimierung

Offpage Suchmaschinenoptimierung

Natürlicher Linkaufbau gemäß den Regeln der Suchmaschinen - wir bieten ihn!

SEO Beratung

SEO Beratung

Unsere Spezialisten beraten Sie gerne hinsichtlich Ihrer akuten oder strategischen Fragen.

Ranking Monitoring

Ranking Optimierung

Bei uns Standard: qualifiziertes Monitoring Ihrer Google Platzierungen.

Suchmaschinenoptimierung für Google

Google Suchmaschinenoptimierung

Wir kombinieren Google Optimierung mit ganzheitlicher Suchmaschinenoptimierung.

SEO Strategie

SEO Strategie

Praxisbewährte Strategien, die auf Zahlen und Fakten basieren.

SEO Tools

SEO Tools

Immer im Bild: professionelle SEO Tools informieren Sie über den Status Quo.